ABIT AG

euro adhoc: ABIT AG
Gewinne
ABIT AG mit Konzerngewinn im 2. Quartal (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Meerbusch, 25. Juli 2003. Die ABIT AG, Spezialberater und Lösungsanbieter für Kredit- und Forderungsmanagement, hat im 2. Quartal 2003 erstmals seit dem Börsengang vom Februar 2000 einen Konzerngewinn erzielt. Das vorläufige Konzernergebnis beläuft sich auf TEUR 35 gegenüber TEUR -1.037 im 2. Quartal des Vorjahres und TEUR -432 in Q1/2003. Auf Halbjahressicht erwartet ABIT ein Konzernergebnis von TEUR -397, der Fehlbetrag des Vorjahres (TEUR -2.361) wird damit auf rund ein Sechstel reduziert. Für das 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres war ABIT ursprünglich nur von einem ausgeglichenen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ausgegangen. Das EBITDA im 2. Quartal beläuft sich auf TEUR 392. Im Vergleichsquartal des Vorjahres verbuchte ABIT ein EBITDA von TEUR -101, in Q1/2003 war es ein knapp positiver Betrag von TEUR 0,117.

Ausschlaggebend für die positive Entwicklung des Ergebnisses ist ein signifikanter Umsatzanstieg bei nochmals leicht gesunkenen Kosten. Mit einem vorläufigen Quartalsumsatz von TEUR 3.714 steigerte ABIT den Umsatz um 41 Prozent gegenüber dem 2. Quartal des Vorjahres (TEUR 2.631; ohne das im vergangenen Jahr verkaufte US-Geschäft), gegenüber dem vorangehenden 1. Quartal 2003 (TEUR 3.327) um 12 Prozent. Auf Halbjahressicht ergibt sich ein Umsatzwert von TEUR 7.042 gegenüber TEUR 5.131 (ohne USA) in den ersten sechs Monaten 2002, was einer Steigerung von 37 Prozent entspricht.

Der Cash-Flow im 2. Quartal wie auch im gesamten 1. Halbjahr 2003 war positiv, so dass der Finanzmittelfonds zum 30.06.2003 gegenüber dem Bilanzstichtag 31.12.2002 von TEUR 5.227 auf jetzt TEUR 6.031 stieg.

Den vollständigen Sechsmonatsbericht wird die Gesellschaft am 12. August veröffentlichen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 25.07.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Herr Sven Kamerar Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: +49 (0)2150 9153 201 E-Mail: investor@abit.de

Branche: Software
ISIN:      DE0005122501
WKN:        512250
Index:    CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: ABIT AG

Das könnte Sie auch interessieren: