P&I Personal & Informatik AG

EANS-Adhoc: Argon GmbH & Co. KG stockt Beteiligung an der P&I Personal & Informatik AG auf insgesamt 75,03 % auf und beabsichtigt den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 07.12.2010 Der Vorstand der P&I Personal & Informatik AG ("P&I AG") ist am heutigen Tage von der Argon GmbH & Co. KG ("Argon") darüber in Kenntnis gesetzt worden, dass die Argon seit heute insgesamt 5.776.944 Aktien der P&I AG hält und daher mit insgesamt 75,03 % am Grundkapital der P&I AG beteiligt ist. Die Argon hat dem Vorstand der P&I AG am heutigen Tage weiter mitgeteilt, dass sie den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags gemäß § 291 Abs. 1 AktG mit der Argon als herrschendem Unternehmen und der P&I AG als abhängiger Gesellschaft beabsichtigt. Der geplante Unternehmensvertrag bedarf unter anderem der Zustimmung der Hauptversammlung der P&I AG. Die Argon hat vorgeschlagen, zu diesem Zweck eine außerordentliche Hauptversammlung der P&I AG im März 2011 abzuhalten. Der Vorstand der P&I AG wird diesen Vorschlag prüfen. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Andreas Granderath +49 (0)611 7147-267 agranderath@pi-ag.com Branche: Software ISIN: DE0006913403 WKN: 691340 Index: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: