P&I Personal & Informatik AG

EANS-Adhoc: Wechsel in der Aktionärsstruktur - Wiedereinstieg des Großaktionärs Carlyle Group

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 16.06.2009 Die P&I Personal & Informatik Aktiengesellschaft (ISIN DE0006913403) wurde heute morgen darüber informiert, dass die Argon GmbH & Co. KG (vormals: Blitz 09-905 GmbH & Co. KG), München, heute Aktien in Höhe von insgesamt ca. 24,9 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft (1.917.300 Stimmrechte) von verschiedenen Aktionären erworben hat und weitere ca. 4,44 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft (341.700 Stimmrechte) durch eine Willenerklärung erwerben kann. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Die Höhe des Stimmrechtsanteils der Argon GmbH & Co. KG an der Gesellschaft beträgt damit ca. 29,34 Prozent (2.259.000 Stimmrechte); hiervon werden ihr ca. 4,44 Prozent (341.700 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Nr. 5 WpHG zugerechnet. Die Argon GmbH & Co. KG ist ein Tochterunternehmen der Carlyle Group. Die Carlyle Group war bereits bis August 2007 durch ein mittelbar gehaltenes Aktienpaket Großaktionär der Gesellschaft. Der Vorstand begrüßt den nunmehr erfolgten Wiedereinstieg und sieht in Carlyle den idealen Partner für die weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: P&I Personal & Informatik AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: P&I AG Andreas Granderath / Investor Relations Kreuzberger Ring 56 D - 65205 Wiesbaden Tel.: +49 (0) 611 / 7147-267 Fax: +49 (0) 611 / 7147-369 E-Mail: aktie@pi-ag.com Branche: Software ISIN: DE0006913403 WKN: 691340 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr Hannover / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: