P&I Personal & Informatik AG

euro adhoc: P&I Personal & Informatik AG
Öffentliche Aufträge
Weiterer Personal-Management-Großauftrag für P&I (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Mit dem Land Niedersachsen gewinnt P&I Personal & Informatik AG nach Nordrhein-Westfalen den zweiten Großauftrag im öffentlichen Dienst innerhalb von drei Monaten. Das niedersächsische Finanzministerium führt mit dem Auftrag an P&I ein Internet-fähiges Personalmanagement für die 217.000 Beschäftigten in den Behörden des Landes ein. Der Auftrag hat ein Volumen von mehr vier Millionen Euro. Ziel des IT-Projektes ist die Effizienzsteigerung in Arbeitsabläufen wie Antrags- und Genehmigungsverfahren. Darüber hinaus sollen Entscheidungsträger schnellen Zugang zu aktuellen Informationen und Auswertungen erhalten. In einer Ausbaustufe sieht das Projekt die Einführung eines Mitarbeiter- und Führungskräfte-Portals vor. Ausschlaggebend für den Zuschlag an P&I vor namhaften Anbietern wie SAP und PeopleSoft waren Funktionalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit der Personal-Software und insbesondere die spezifische Kompetenz der P&I auf diesem Gebiet. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 02.07.2002 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Herr Andreas Granderath Branche: Software ISIN: DE0006913403 WKN: 691340 Börsen: Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Handelsüberwachung der Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt

Das könnte Sie auch interessieren: