EnergieKontor AG

euro adhoc: Energiekontor AG
Gewinnprognose
Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2002 - Umsatz und Gewinn voraussichtlich auf Vorjahresniveau (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Bremen, den 22. Januar 2003.  Nach dem ersten Zwischenstand unternehmensinterner Berechnungen der Energiekontor AG  wurde die vorläufige Ergebnisschätzung für das Jahr 2002 revidiert. Demnach werden sich Umsatz und Gewinn innerhalb der Größenordnungen des Jahres 2001 bewegen (2001 betrug der Umsatz EUR 101,273 Mio., der Gewinn vor Steuern belief sich auf EUR 10,045 Mio. und das EBIT ereichte EUR 9,024 Mio.).

Auch die Energiekontor AG konnte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr dem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld nicht entziehen, obwohl die Gesellschaft im Jahre 2002 eine Reihe von wichtigen Meilensteinen setzen konnte. So befanden sich neben den realisierten deutschen Windparks erstmals zwei Auslandsprojekte im Vertrieb, ein dritter Auslandswindpark konnte vollständig errichtet werden. Gleichzeitig gelang die planmäßige Eröffnung des Raumordnungsverfahrens für das Offshore-Projekt "Nordergründe" der Energiekontor AG.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 22.01.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Martin Bretag Leiter Investor Relations Tel.: (+49-421) 3304-210 E-Mail: ir@energiekontor.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE0005313506
WKN:        531350
Index:    CDAX Gesamtindex, CDAX Technology
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: EnergieKontor AG

Das könnte Sie auch interessieren: