Softline AG

EANS-News: Softline übernimmt französische STR (Software Technology Services) S.a.r.l.

Softline setzt Wachstumskurs fort und etabliert mit Frankreich vierten europäischen Standort neben Deutschland

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Fusion/Übernahme/Beteiligung

Utl.: Softline setzt Wachstumskurs fort und etabliert mit Frankreich vierten europäischen Standort neben Deutschland

Leipzig, 02. Februar 2011 (euro adhoc) - Die Softline AG hat erfolgreich die 100-prozentige Übernahme des französischen IT-Spezialisten STR (Software Technology Services) S.a.r.l. abgeschlossen und erweitert mit dem Standort in Vélizy nahe Paris ihre europäische Präsenz. Die Übernahme stellt einen weiteren Baustein der auf der Hauptversammlung 2010 beschlossenen Expansionsstrategie des Unternehmens dar.

STR wurde bereits 1992 gegründet und hat sich seither zu einem profitablen Unternehmen mit ausgezeichneter Marktstellung und Reputation entwickelt. STR beschäftigt derzeit rund 11 Mitarbeiter und fügt sich mit seiner Dienstleistungskompetenz nahtlos in das Portfolio an hochwertigen IT-Beratungsleistungen der Softline Gruppe ein. Die Leistungen der französischen STR umfassen insbesondere die Bereiche IT-Infrastrukturberatung mit dem Schwerpunkt Virtualisierung. Darüber hinaus bietet STR die Bereitstellung von Softwareprodukten und dazugehöriger Services. Somit wird die Softline Gruppe vor allem im Bereich Software Asset Management auch in Frankreich weiter an Profil gewinnen.

"Ich freue mich mit der französischen STR den sinnvollen Ausbau unserer Investitionsstrategie in Europa fortsetzen zu können und wir wieder eine kompetente Erweiterung unseres Dienstleistungsportfolios für Kunden auf europäischer Ebene erreichen konnten." kommentierte Christoph Harvey, Vorstand der Softline AG die Akquisition.

Softline AG

Über die Softline AG Die Softline-Gruppe ist ein europaweit agierender Konzern mit Sitz in Leipzig. Die Gruppe besteht aus der Softline AG, die als Holdinggesellschaft fungiert und ihren 100%igen Tochtergesellschaften Softline Solutions GmbH, Softline Solutions Netherlands B.V., Stover AS, Softline Solutions N.V., STR (Software Technology Services) S.a.r.l. und Prometheus GmbH. Die Softline-Gruppe ist ein wirtschaftlich stabiles, nachhaltig wachsendes, europäisches Unternehmen, das sich zu einem anerkannten Dienstleister im Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) entwickelt. Die Prometheus GmbH ist seit Gründung im Jahre 2001 einer der führenden "Dienstleister der Dienstleister" für Systemhäuser, Hard- und Softwarehersteller, Distributoren und andere ICT-Dienstleister. Die Softline Solutions Gesellschaften leisten IT-Consulting, Support und Service für höchste Qualitätsansprüche. Adressiert werden dabei Informationstechnologie, Businessprozesse und Kommunikation. Die Softline AG wurde 1983 gegründet und ist seit Februar 2000 an der Börse notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.softline-group.com.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: Rita Löschke Direktorin - Marketing & IR Tel.: +49 (0) 341 240 51 103 E-Mail: rita.loeschke@softline-group.com

Branche: Software
ISIN:      DE000A1CSBR6
WKN:        A1CSBR
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              München / M:access
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Softline AG

Das könnte Sie auch interessieren: