Softline AG

EANS-News: Knut Löschke verabschiedet sich aus dem operativen Geschäft der Softline AG

Harry Kloosterman wird zur Leitung des internationalen Geschäfts in den Vorstand berufen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Führungswechsel/Vorstand/Personalie

Utl.: Harry Kloosterman wird zur Leitung des internationalen Geschäfts in den Vorstand berufen

Leipzig, 31. Januar 2011 (euro adhoc) - Nach rund einem Jahr intensiver Tätigkeit für die Softline AG, verabschiedet sich Prof. Dr. Knut Löschke aus dem operativen Geschäft. Löschke beteiligte sich bereits an der ersten Kapitalerhöhung im Februar 2010 als wesentlicher Investor und wurde dann im April 2010 als Vorstand für die Softline AG tätig. Er zieht sich planmäßig zurück, um dem Unternehmen als Berater weiter verbunden zu bleiben und sich zukünftig im Aufsichtsrat zu engagieren. "Ich habe gemeinsam mit den Mitarbeitern der Softline AG hart dafür gearbeitet das Unternehmen im IT Dienstleistungsgeschäft weiterzuentwickeln und zu internationalisieren. Ich bin von der zukünftigen Erfolgsgeschichte des Unternehmens überzeugt und werde nun - wie von Anfang an vereinbart - nicht mehr als operativer Vorstand, sondern als Investor und Berater den Weg von Softline begleiten", so Knut Löschke zu diesem Schritt.

"Der Aufsichtsrat, das Management und die Mitarbeiter der Softline AG danken Herrn Prof. Dr. Knut Löschke herzlich für sein bisheriges Engagement; wir freuen uns auf die zukünftige weitere Zusammenarbeit", kommentiert Bernhard von Minckwitz, Aufsichtsratsvorsitzender der Softline AG.

Herr Harry Kloosterman wird in den Vorstand berufen und verantwortet dort ab April 2011 das in den letzten Monaten neu aufgebaute internationale Geschäft im zentraleuropäischen Raum. Die Geschäftsführer der jeweiligen Landesgesellschaften sind ihm direkt zugeordnet. Kloosterman ist bisher bei der PC-Ware Information Technologies AG als Vice President für die Region Westeuropa zuständig. "Für das Unternehmen ist die personelle Verstärkung des Vorstands ein wichtiger Schritt zur erfolgreichen Umsetzung der beschlossenen Internationalisierungsstrategie der Softline AG", so Bernhard von Minckwitz.

Softline AG

Über die Softline AG Die Softline-Gruppe ist ein europaweit agierender Konzern mit Sitz in Leipzig. Die Gruppe besteht aus der Softline AG, die als Holdinggesellschaft fungiert und ihren 100%igen Tochtergesellschaften Softline Solutions GmbH, Softline Solutions Netherlands B.V., Stover AS, Softline Solutions N.V. und Prometheus GmbH. Die Softline-Gruppe ist ein wirtschaftlich stabiles, nachhaltig wachsendes, europäisches Unternehmen, das sich zu einem anerkannten Dienstleister im Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) entwickelt. Die Prometheus GmbH ist seit Gründung im Jahre 2001 einer der führenden "Dienstleister der Dienstleister" für Systemhäuser, Hard- und Softwarehersteller, Distributoren und andere ICT-Dienstleister. Die Softline Solutions Gesellschaften leisten IT-Consulting, Support und Service für höchste Qualitätsansprüche. Adressiert werden dabei Informationstechnologie, Businessprozesse und Kommunikation. Die Softline AG wurde 1983 gegründet und ist seit Februar 2000 an der Börse notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.softline-group.com.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: Rita Löschke Direktorin - Marketing & IR Tel.: +49 (0) 341 240 51 103 E-Mail: rita.loeschke@softline-group.com

Branche: Software
ISIN:      DE000A1CSBR6
WKN:        A1CSBR
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              München / M:access
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Softline AG

Das könnte Sie auch interessieren: