Softline AG

EANS-Adhoc: Softline AG publiziert Konzern Halbjahresbericht Erstes Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 belegt Fortschritt im Turnaround

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 09.04.2009 Offenburg, 9. April 2009 Die Softline AG publizierte heute ihren Halbjahresbericht für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09. Trotz leichtem Rückgang im Umsatz auf 12,2 Mio. EUR (im Vergleich zum 31. Dezember 2007, 14,4 MIO. EUR) konnte das Konzern-Ergebnis wesentlich verbessert werden, auf einen Fehlbetrag von -124 TEUR (gegenüber der Vergleichsperiode im vorherigen Geschäftsjahr von -1,1 Mio. EUR). Der komplette Halbjahresbericht steht auf der Softline AG Website (www.softline-group.com) als Download im "Investorenbereich" unter "Finanzdaten/Termine" und hier unter "Finanzberichte" zur Verfügung Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Softline AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mathias Nimke Telefon: +49(0)781-9293-108 E-Mail: mnimke@softline.de Branche: Software ISIN: DE0007206005 WKN: 720600 Index: CDAX Börsen: Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: