REWAG Radio Edelweiss Werbe AG

Go-Kart Spass für ALLE! an der «Sportdays 02»!

    Pratteln (ots) - Während der MUBA 2001 vom 4. bis 13. Mai avancierte die «Sportdays 01» zur eigentlichen Plattform des Sports in der Schweiz. Die erstmals durchgeführte Sportmesse war ein Anziehungspunkt für Junge, Junggebliebene und Sport-begeisterte. Dieses Jahr speziell und einzigartig war das Highlight mit der Halle 5. Radio Edelweiss und Argovia Raceland boten auf 5000m2 eine Go-Kart Bahn, die täglich von 9:00 bis 23:00 Uhr für Plauschfahrten und internationale Rennen geöffnet war. So hatten alle MUBA Besucher die Möglichkeit «Action pur» mit Shows, Events und Formel 1 Atmosphäre zu erleben.

    Die kommende MUBA 2002 findet vom Freitag, 22. Februar bis Sonntag, 3. März 2002 statt und wird die erste Erlebnismesse des Jahres in der Schweiz sein. Auch wird die Halle 5 wieder das Paradies für alle Automobilinteressierten, denn Radio Edelweiss und Argovia Raceland wird wieder Formel 1 Atmosphäre an der «Sportdays 02» verbreiten. Nicht nur Junge, sondern auch Jung-gebliebene werden vom packenden Rennspass auf 5'000m2 begeistert sein. Auf der Showbühne werden täglich spektakuläre Veranstaltungen wie eine Modeschau mit den BIBA Models, Acro-, Hip-Hop-, Breakdance oder Talks mit prominenten Gästen wie Christina Surer, Jeanette Meier, Karin Lanz, Mister Schweiz 2001 - Tobias Rentsch, Murat Yakin (Vorbehalt Spielplan), Stefan Angehrn, Jürg Marquard, u.a. sowie 7 Missen aus Österreich stattfinden.

    Go-Kart fahren erfreut sich einer immer grösser werdenden Popularität. Auf der Kart-Bahn in der Halle 5 werden täglich mehrere Rennen durchgeführt, an denen auch alle Messebesucher gegen ein Startgeld teilnehmen können. Natürlich bietet sich auch die Gelegenheit, ohne Wettkampfdruck einfach mal zum Spass in einem Kart ein paar Runden zu drehen.

    «Action pur» mit Radio Edelweiss und Argovia Raceland erleben, welche auch dieses Jahr wieder alles daran setzen werden, eine erlebnisreiche Event-Halle zu organisieren. So werden während 10 Tagen täglich während 13 Stunden Ticketfahrten, Firmen-, verschiedene MUBA Races, Lady-, Sie+Er Rennen und Qualifikation der Indoormeisterschaft unter professionellen Rennbedingungen veranstaltet.

    Am Mittwoch, 27. Februar 2002 von 13:30 h bis 16:00 h haben 30 Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren die Möglichkeit an der Go-Kart-Jugendausbildung teilzunehmen. Diese werden von Christina Surer mit ihrer langjährigen Erfahrung als Rennfahrerin und Manuel Metzger, dem Nachwuchsfahrer und Deutscher Meister der Jörg van Ommen Challanger Serie (IC/A) 2001, betreut. Nebst einem internationalen 299-Minuten Rennen am Samstag, 2. März um 10:00 Uhr, findet ein Prominenten Rennen statt, dessen Teilnehmerfeld sich sehen lassen kann. Anschliessend werden die BIBA Models und Daniela Rockenschaub Miss Austria 2001, Claudia Gullner - Miss Austria 2000, Nicole Paumann - Miss Steiermark 2001, Birgit Fichtinger - Miss Niederösterreich 2001, Elisabeth Huber - Miss Vorarlberg 2001, Carina Friedl - Miss Ober- österreich 2001 und Vanessa Fertschnig - Miss Kärnten 2001 mit aussergewöhnlichen Motorradkleiderkreationen über den Laufsteg geschickt. Dessous machen einen weiteren Teil der Modeschau aus.

    Stars aus Sport, Kultur und Showbusiness treten in Talkshows und Sportveranstaltungen auf und beteiligen sich an diesem spannenden Event in der Halle 5.

    Auch Nachwuchstalente erhalten die Gelegenheit, das Publikum von ihrem Können zu überzeugen. „Go-Kart Spass für ALLE!" wird ein Erlebnis für Besucher jedes Alters sein.

    Auch wird es eine interessante Race Bar geben, wo man sich in Ruhe mit Getränken und Snacks verpflegen kann.

    Die Pressemappe mit Fotos finden Sie unter www.muba-kart.ch

ots Originaltext: REWAG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
REWAG, Radio Edelweiss Werbe AG
Frau Diana Renz
Netzibodenstrasse 23 b
4133 Pratteln
Tel. +41/61/816'94'98
Fax +41/61/816'94'93
E-Mail: rewag@radioedelweiss.ch
[ 002 ]



Das könnte Sie auch interessieren: