Fernfachhochschule Schweiz

Per Fernstudium zum Mehrwertsteuer-Experten

    Zürich/Brig (ots) Die Fernfachhochschule Schweiz bietet gemeinsam mit veb.ch, dem Schweizer Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen, erstmals einen berufsbegleitenden Nachdiplomkurs "Mehrwertsteuer- Experte" an. Die Hälfte der Ausbildung wird als Fernstudium und in Form von E-Learning absolviert.

    Der neue Nachdiplomkurs ermöglicht es interessierten Personen sich neben ihrer Berufstätigkeit auf Hochschulniveau zum Mehrwertsteuer-Experten weiterzubilden. Er richtet sich insbesondere an Personen, die für die Steuerplanung von Unternehmen zuständig sind oder als selbständige Berater für Mehrwertsteuer-Fragen, beispielsweise als Treuhänder, arbeiten.

    "Der Pilotkurs war innerhalb weniger Tage ausgebucht", erklärt Dr. Kurt Grünwald, Direktor der Fernfachhochschule Schweiz. ".Ein Beweis für die grosse Nachfrage nach gut ausgebildeten Mehrwertsteuer-Experten." Für die Ausbildung verantwortlich sind ca. 20 Dozierende, die allesamt hauptberuflich als Mehrwertsteuer-Spezialisten in grossen Unternehmen, in der Finanzverwaltung oder an Hochschulen unserer Nachbarländer tätig sind.

    Der nächste Nachdiplomkurs Mehrwertsteuer-Experte startet im April 2004 und dauert 14 Monate. Alle zwei Wochen finden im Regionalzentrum der Fernfachhochschule in Zürich Präsenzveranstaltungen statt. Rund 50% des Lernstoffes wird anhand von Fernlernmaterialen und auf der E-Learning Plattform der FFHS vermittelt. Für Anmeldungen bis Ende November 2003 besteht Studienplatzgarantie. Die Kosten für den gesamten Kurs belaufen sich auf CHF 12'000 plus Prüfungsgebühren. Erfolgreiche Absolventen erhalten ein Fachhochschul-Zertifikat.

ots Originaltext: Fernfachhochschule Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Kilian Borter
Mediensprecher Fernfachhochschule Schweiz
c/o open up AG für Kommunikation und PR
Hallwylstrasse 22
8004 Zürich
Tel. +41/1/295'90'73



Weitere Meldungen: Fernfachhochschule Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: