BCD-Sintrag AG

Neues Thin Client Terminal von IGEL bei BCD-SINTRAG AG erhältlich

Kompakt und clever: Neues Thin Client Terminal      

    Glattzentrum (ots) - Der Bremer Hersteller für Clever Client Lösungen, IGEL Technology und der schwedische Monitorhersteller MultiQ präsentieren das Ergebnis ihrer im November angekündigten Produktions- und Vertriebspartnerschaft. Das IGEL-1532 IQ bildet die perfekte Symbiose aus einem hochwertigen MultiQ LCD Display mit einem komplett integrierten IGEL Clever Client 332. Mit diesem Terminal erweitert BCD-SINTRAG AG, Kompetenzzentrum für Server-based Computing, seine Produktpalette.

    Hohe Performance, hochwertiges Äusseres

    Die hochwertige und robuste Verarbeitung eröffnet zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten für Thin Clients. Ob am Flughafengate, am Bankschalter, als Kassenterminal in Geschäften, an der Hotelrezeption oder am Empfang einer Arztpraxis. Überall dort, wo ein moderner IT-Arbeitsplatz auf wenig Raum erforderlich ist, eignet sich das IGEL Terminal ideal. Optisch überzeugt das Gerät durch das hochwertige Aluminiumgehäuse. Das besondere Design erlaubt auch die Gestaltung in individuellen Unternehmensfarben mit eigenem Firmen-Logo auf der Vorder- und Rückseite. Das LCD Display mit 15 Zoll Bilddiagonale, einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel bei einer Lichtstärke von 250 cd pro Quadratmeter und einem Betrachtungswinkel von bis zu 160 Grad garantiert eine optimale Bildqualität. Ein spezielles Schutzglas vor dem Display schützt die empfindliche Oberfläche gegen Verkratzen. Optional ist eine Aufrüstung mit Touchscreen-Funktionalitäten von ELO oder Microtouch möglich.

    Der integrierte IGEL Client zeichnet sich durch die hohe Performance einer VIA Eden 400 MHz CPU und eines 64 MB Hauptspeichers aus. Neben dem bewährten IGEL Embedded Flash Linux als Betriebssystem enthält er den Citrix ICA Client 7.1 sowie den RDP 5.1 Linux Client für den reibungslosen Zugriff auf alle Server-Applikationen sowie einen internen Smartcard Reader für sicherheitssensible Anwendungen. Auch eine getrennte Nutzung des Monitors ist möglich.

    Qualitätskriterium Krankenhaus

    Als weiteres Qualitätskriterium speziell für den Einsatz im Krankenhaus Umfeld spricht die MPG-Klasse 1 Zertifizierung (Medizinproduktgesetz EN 60601-1) des IGEL-1532 IQ. Laut MPG Zertifizierung müssen Medizinprodukte für Patienten, Anwender und Dritte einen besonders hochwertigen Schutz bieten. Die Zertifizierung des neuen Terminals erlaubt den unbeschränkten Einsatz im Krankenhaus Umfeld.

    Verfügbarkeit

    IGEL-1532 IQ ist nach der CeBIT ab April 2004 verfügbar.

ots Originaltext: BCD-Sintrag AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jolanda brühwiler
in marketing gmbh
Tel.      +41/1/806'40'50
E-Mail: jolanda@inmarketing.ch



Weitere Meldungen: BCD-Sintrag AG

Das könnte Sie auch interessieren: