BCD-Sintrag AG

BCD-Sintrag AG bezieht Position im "Turm" und macht strategischen Zug

    Wallisellen (ots) - In der Wirtschaft weht ein rauher Wind. Um diesem zu trotzen braucht es einen langen Atem. BCD-SINTRAG AG ist ein Unternehmen, das in seinem 15-jährigen Bestehen schon einigen Stürmen die Stirn geboten hat. Wichtige Grundsätze des Unternehmens sind marktorientierte, strategische Ausrichtungen, Trend-Erkennungen sowie Ehrlichkeit und Vertrauen. Mit dem Umzug in den Glatt-Tower (Glattzentrum) setzt das Unternehmen, parallel zum angestammten Kerngeschäft, den nächsten strategischen Zug in die Praxis um und trägt mit dem Ausbau seines Trainingscenters dem Bedarf an ausgewiesenen IT-Fachleuten Rechnung..

    Gegründet wurde BCD-SINTRAG AG im Jahre 1988 von Herbert Schwerzmann, André Stutz und Erich Fehr. In erster Linie konzentrierten sie sich auf die Entwicklung individueller Software für diverse Unternehmen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen immer mehr zum Systemintegrator und machte sich zudem einen Namen im Bereich Netzwerk- und Remote-Lösungen sowie PC-Host-Integrationen. Bereits 1993 erfasste das Unternehmen den Trend in Richtung Server-based Computing und ging Kooperationen mit namhaften Firmen ein. Unter anderem ist BCD-SINTRAG massgeblich am erfolgreichen Aufbau von Citrix im Schweizer Markt verantwortlich und behauptet sich seit rund sieben Jahren als Distributor mit Lösungen rund um Server-based Computing.

    "Ein Erfolgsrezept vergleichbar mit einem Kochrezept kennen auch wir nicht. Sicher haben uns eine gesunde, finanzielle Basis, unerschöpflicher Einsatzwille und das Fernhalten des eCommerce Hypes zum jetzigen gesunden Unternehmen verholfen", erläutert Herbert Schwerzmann.

    training for it-experts

    In der aktuellen Wirtschaftslage sparen viele Unternehmen an allem, was den Arbeitsablauf nicht unmittelbar tangiert. Dazu zählt unter anderem die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Diese Firmenpolitik hat Prof. Dr. Mayr, Präsident der Gesellschaft für Informatik, jetzt als grossen Fehler bezeichnet, der sich rächen wird. Nicht zuletzt, weil kein Unternehmen mehr ohne Informatik auskommt. Auch in Krisenzeiten nicht. Zudem zeigt die steigende Nachfrage nach Informatikspezialisten, dass die Konjunktur langsam wieder anzieht. Hier setzt BCD-SINTRAG an und ermöglicht Unternehmen, mit dem "training for it-experts" Kosten zu reduzieren und Fachkräfte in den neusten und zukunftsorientierten Technologien auszubilden.

ots Originaltext: BCD-Sintrag AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
in marketing
Sandra D'Arienzo
Tel.      +41/1/806'40'50
E-Mail: sandra@inmarketing.ch



Weitere Meldungen: BCD-Sintrag AG

Das könnte Sie auch interessieren: