Edusys AG

Edusys AG: markant steigende Nachfrage nach Online-Datenbankdiensten im Bereich Weiterbildung

    Baar (ots) - Die Nachfrage nach transparenten und vergleichbaren Informationen über unternehmensrelevante Weiterbildungsangebote steigt trotz der sich auch hierzulande abzeichnenden Wirtschaftskrise markant an. Allein im zurückliegenden Jahr konnte die Edusys AG rund 30 neue Kunden für ihre anbieterunabhängigen Online-Datenbankdienste gewinnen. Mit der Bank Linth LLB AG setzt neu nun auch die grösste Regionalbank der Ostschweiz auf EDUSYS-Lehrgang, ein webbasiertes Nachschlage-, Informations- und Dokumentationssystem im Bereich Weiterbildung.

    EDUSYS-Lehrgang ermöglicht eine effiziente und benutzerfreundliche Suche nach allen(!) unternehmensrelevanten Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten mit Diplom- oder Zertifikatsabschluss in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein. Die Ausbildungsverantwortlichen der Bank Linth können somit ab sofort ihren Aufwand für die Beschaffung, Dokumentation und unternehmensinterne Verteilung von Weiterbildungsinformationen auf ein absolutes Minimum reduzieren.

    Seit Herbst 2008 stehen die Datenbankdienste von Edusys neu auch allen Mitarbeitenden der UBS im Intranet Self Service zur Verfügung. Dalmazio Pacozzi, Teamleiter Vendor-Management in Human Resources & Education - Wealth Management & Swiss Bank, begründet dies wie folgt: "Die umfassende Weiterbildungsdatenbank ersetzt langwierige Internet-Recherchen und spart den Mitarbeitenden Zeit bei der Suche nach einer passenden externen Aus- oder Weiterbildung."

    Beträchtliches Sparpotenzial

    Die lizenzpflichtigen Datenbanken von Edusys decken den für Unternehmen wesentlichen Weiterbildungsmarkt in der Schweiz (Tertiär- und Quartärstufe) sowie die weltweiten Ausbildungsangebote für Kadermitarbeiter (MBA & Executive Courses) ab. Die vorherrschende Intransparenz im nationalen und internationalen Weiterbildungsdschungel lichtet sich so bereits nach wenigen Mausklicks. Da sich zudem alle Anbieter eines bestimmten Lehrganges sowie die unterschiedlichen Konditionen miteinander vergleichen lassen, wird das geeigneteste oder günstigste Angebot rasch gefunden. Auf diese Weise lassen sich beträchliche und in der Vergangenheit oft ungenutzte Sparpotenziale unmittelbar realisieren. Die Einsparung administrativer (Such-)Kosten verbessert die Gesamtbilanz zusätzlich.

    Über die Edusys AG:

    Die Edusys AG entwickelt und betreibt seit 1999 webbasierte Weiterbildungs-Informationssysteme. Das Unternehmen mit Sitz in Baar (ZG) ist ideell und finanziell unabhängig und bedient mit seinen Informationsprodukten ausschliesslich Unternehmen, Verbände sowie öffentliche Verwaltungen. Aktuell haben rund 280'000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, beispielsweise bei Allianz Suisse, Coop, Credit Suisse, Gemeinde Köniz, LLB, LGT, Post, Publisuisse, SAP, Thurgauer Kantonalbank, Von Roll Umwelttechnik, Zürcher Kantonalbank u.a., an ihrem Arbeitsplatz Zugang zu Online-Datenbankdiensten von Edusys.

ots Originaltext: Edusys AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Edusys AG
Dr. Marco Dick
Managing Partner
Haldenstrasse 1
CH-6340 Baar
Tel.:        +41/41/766'12'66
E-Mail:    marco.dick@edusys.ch
Internet: www.edusys.ch



Weitere Meldungen: Edusys AG

Das könnte Sie auch interessieren: