Dr. Hönle AG

Hönle veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2005/2006 - Überschuss steigt um 9,6 %

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Gräfeling/München (euro adhoc) - Der UV-Spezialist Dr. Hönle AG (WKN 515710) hat vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2005/2006 veröffentlicht. Danach stiegen die Umsätze in der Hönle Gruppe gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,8 % auf 23.693 TEUR. Das Betriebsergebnis (EBIT) verbesserte sich gleichzeitig um 1,3  % auf 3.473 TEUR, während das Vorsteuerergebnis (EBT) mit 3.997 TEUR um 0,9 % unter dem Vorjahreswert lag. Der Konzernüberschuss kletterte um 9,6 % auf 2.742 TEUR. Die Nettoumsatzrendite lag bei 11,6 % (Vj. 11,0 %). Vorstand und Aufsichtsrat der Dr. Hönle AG werden der Hauptversammlung voraussichtlich vorschlagen, vom Bilanzgewinn der Dr. Hönle AG eine Dividende von 0,30 EUR je Aktie auszuschütten.

Liquide Mittel, Finanzanlagen und eigene Anteile belaufen sich auf nunmehr 19.085 TEUR (Vj.: 18.187 TEUR). Dies entspricht einem Cash-Anteil von 3,51 EUR je Aktie.

Wichtigster Absatzmarkt von Hönle blieb nach wie vor Deutschland mit einem Umsatzanteil von 46,8 % nach 47,6 % im Vorjahr. Der Inlandsumsatz lag mit 11.081 TEUR auf Vorjahresniveau. Während der Umsatz in der Europäischen Union um 7,1 % auf 7.269 TEUR zurückging, kletterte der außereuropäische Umsatz um 29,1 % auf ein Rekordniveau von 5.343 TEUR. Dieser Umsatzsprung ist insbesondere auf die verstärkte Nachfrage nach Anlagen für die Druckindustrie aus dem Vertriebsraum Nordamerika zurückzuführen.

Ausblick: Die Hönle Gruppe hat im letzten Geschäftsjahr ihr Vertriebsteam personell deutlich verstärkt und die Vertriebsaktivitäten insgesamt gesteigert. Mit der Übernahme des Kundenstamms und der Markenrechte der Arccure Technologies GmbH wurde das Produktspektrum erweitert und neue Kunden hinzugewonnen. Hönle geht von insgesamt günstigen Rahmenbedingungen und guten Entwicklungsmöglichkeiten für die Unternehmensgruppe aus und erwartet sowohl eine Umsatz- als auch eine Ergebnissteigerung für das neue Geschäftsjahr.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 23.11.2006 00:11:59
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Dr. Hönle AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Peter Weinert
Tel.: +49 (0)89 856 08 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de

Branche: Gerätebau
ISIN:      DE0005157101
WKN:        515710
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Dr. Hönle AG

Das könnte Sie auch interessieren: