Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Jetter kann Spitzenquartal melden, erhöht jedoch nicht die Jahresprognose - Adhoc-Meldung nach § 15 WpHG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

3-Monatsbericht

28.07.2007

Das erste Quartal des Geschäftsjahres der Jetter AG in Ludwigsburg (ISIN: DE0006264005) ging am 30. Juni zu Ende. Der Umsatz der Jetter-Gruppe stieg in diesem Quartal auf TEUR 11.244 (Vorjahr: TEUR 8.032) und übertraf damit sogar das starke letzte Quartal des Vorjahres. Der Umsatzanstieg auf dieses ungewöhnlich hohe Niveau ist allerdings zum Teil auf Aufträge zurück zu führen, die aus dem zweiten Geschäftsquartal vorgezogen wurden. Auch beim Ergebnis vor Steuern und Zinsen wurde ein außergewöhnlicher Spitzenwert von TEUR 1.482 (Vorjahr TEUR 607) erreicht, was einer EBIT-Marge von 13,4 % entspricht (Vorjahr: 7,6 %).

Nachdem das erste Quartal die Erwartungen übertraf, rechnet der Vorstand im zweiten Quartal für Umsatz und Ergebnis mit einer Normalisierung, bedingt durch Werksferien bei mehreren Großkunden, sowie durch Mehrkosten durch den Bezug des neuen Produktionsgebäudes, die erst mit Verzögerung durch die steigende Effizienz der Produktion überkompensiert werden können. Das Ziel für das Gesamtjahr bleibt daher bei 10 % EBIT-Marge und einem Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Der Quartalsbericht wird am 10. August 2007 veröffentlicht und wird dann auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://www.deutsche-boerse.com) erhältlich sein.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.07.2007 13:24:43
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jetter AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Günter Eckert
Tel.: +49-7141-2550-514

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: