Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Jetter erwartet nach verhaltenem Q3 ein sehr gutes viertes Quartal - Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.02.2006

Ludwigsburg, 14.02.2006. Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erzielte die Jetter AG (ISIN DE0006264005) bei einem Umsatz von TEUR 5.102 ein EBIT von TEUR 107. Im Vorjahresquartal wurde bei einem Umsatz von TEUR 6.121 ein EBIT von TEUR 621 erzielt. Der Neun-Monatsumsatz von TEUR 16.740 liegt um 3 % über dem Vorjahreswert von TEUR 16.280, das EBIT von TEUR 760 liegt um 211 % über dem Vorjahreswert von TEUR 244.

Der Umsatz im Quartal lag im Bereich der Erwartungen von Jetter. Gleichzeitig stieg der Auftragseingang mit EUR 6,7 Mio. auf den höchsten Wert seit sechs Quartalen (Vorquartal: EUR 4,9 Mio.). Aufgrund des Auftragsbestandes und der bisher getätigten Umsätze rechnet der Vorstand mit einer deutlichen Umsatzsteigerung im letzten Quartal bei entsprechend verbessertem Ergebnis. Da im vierten Quartal zusätzlich Umsatz und Ergebnis der zum 1. Januar 2006 erworbenen futronic GmbH erstmals mit konsolidiert werden, erwartet man das umsatzstärkste Quartal der letzten fünf Jahre.

Der vollständige Quartalsbericht in elektronischer Form ist auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) veröffentlicht.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.02.2006 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jetter AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Günter Eckert
Tel.: +49-7141-2550-514

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: