Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Operatives Ergebnis von Jetter weiter verbessert (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Ludwigsburg, 25. November 2002 - Die Jetter AG (Neuer Markt: JTT) verzeichnet weiterhin stetige Erfolge ihres Kostensparprogramms. Der Zwischenabschluss zum 30. September, der heute veröffentlicht wird, wird zwar durch Restrukturierungskosten in Höhe von TEUR 850 belastet. Diese sind jedoch einmalig und nur teilweise cash-wirksam und werden nachhaltig zu erheblichen Einsparungen führen. Ohne die Berücksichtigung dieser Aufwendungen ist das Halbjahresergebnis annähernd gleich dem Vorjahreszeitraum. Berücksichtigt man, dass im Vorjahr noch rund EUR 1 Mio. Eigenleistungen aktiviert worden waren, ergibt sich bereits jetzt eine deutliche Verbesserung der Kostenstruktur. Im laufenden Jahr werden Eigenleistungen nicht mehr aktiviert, da große Teile der JetWeb-Entwicklung inzwischen abgeschlossen sind und die Vermarktung der Geräte begonnen hat. Ab Januar 2003 werden die Restrukturierungsmaßnahmen für eine weitere deutliche Verbesserung der Ergebnissituation sorgen.

Die Umsatzentwicklung bleibt weiterhin konjunkturbedingt verhalten und gegenüber dem Vorjahr nahezu konstant. Im ersten Geschäftshalbjahr setzte Jetter TEUR 6.897 um. Der EBIT für die sechs Monate beträgt, inklusive der einmaligen  Restrukturierungskosten von TEUR 850, TEUR -2.434.

Der vollständige Quartalsabschluss in elektronischer Form ist auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) verfügbar.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 25.11.2002
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Günter Eckert

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX Gesamtindex, CDAX Technology, Nemax All Share, Nemax Technology
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: