CLC AG

euro adhoc: CLC AG
Finanzierung, Aktienemissionen
Starke Nachfrage nach CLC Wandelanleihe (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

[23.01.2002 - 07:44]

Linz (ots-euro adhoc) - Mehr als Nominale EUR 6 Mio. bei institutionellen Investoren erfolgreich platziert

Linz, 23. Jänner 2002. Die an der Wiener Börse notierte CLC AG hat Ende vergangenen Jahres im Rahmen eines Private Placements eine Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis November 2006 aufgelegt.

Die erste Tranche in der Höhe von Nominale EUR 5 Mio. stieß auf großes Interesse bei den institutionellen Investoren und war mit rund Nominale EUR 6 Mio. bereits Mitte Jänner überzeichnet.  

In einer zweiten Tranche stehen somit noch Nominale EUR 4 Mio. zusätzlich zur Verfügung, die bei Bedarf aufgelegt werden wird.

Die Wandelanleihe ist mit 25. November 2006 endfällig. An diesem Tag berechtigt eine Gesamtnominale von EUR 45.000 zur Wandlung in 10.000 Aktien der CLC AG, das entspricht einem Wandlungswert von EUR 4,50/Aktie.

Rückfragehinweis: Cevdet Caner



Weitere Meldungen: CLC AG

Das könnte Sie auch interessieren: