business campaigning Switzerland

"Warentest" für die Kommunikationsbranche lanciert: der 4C-Concept-Check™

    Zürich (ots) - Ein Zürcher Campaigner legt sich mit der Kommunikationsbranche an. Ab sofort bietet seine Unternehmensberatung "4C" an, Kommunikationskonzepte von Agenturen auf ihre Wirksamkeits- und Erfolgschancen hin zu untersuchen. Damit reagiert die Firma auf eine steigende Nachfrage nach besseren Kosten-Nutzen-Relationen und nach neutraler Beratung bei der Kommunikation. 4C konnte verschiedene Kunden schon vor Fehlinvestitionen von jeweils bis zu mehreren Millionen Franken bewahren. Aufgrund dieser Erfahrungen wurden die Analysen nun systematisiert. Sie werden auch für Agenturen angeboten. 4C will damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Kommunikation leisten.

    "Es wird immer noch viel zu viel Geld für wirkungslose Kommunikation verschleudert. Grosse Unternehmen fragen sich mit zunehmendem Kostendruck, ob sie sich die heutige Art von Kommunikation noch leisten können. Und so manches Start-up-Unternehmen wurde schon zu Tode kommuniziert. In kaum einer anderen Branche kam man aber auch so lange ohne Wirkungsnachweise aus. Eigenlob und fehlender Innovationsgeist dominieren die so genannte Uekreative› Szene!" Peter Metzinger, Inhaber der auf Business Campaigning™ spezialisierten "4C - Campaigning and Crisis Communications Consulting GmbH", spricht aus Erfahrung. Die Agentur-Konzepte, die er in seiner 20-jährigen Laufbahn als Campaigner zu sehen bekam, wiesen fast ausnahmslos die gleichen Mängel auf. Die Ziele waren unsauber oder falsch formuliert. Die Massahmen orientierten sich am in der Agentur vorhandenen Instrumentarium anstatt an den zu erzielenden Wirkungen. Unabhängig vom zu lösenden Problem bekomme man von PR-Agenturen immer nur PR-Massnahmen und von Werbeagenturen immer nur Werbemassnahmen.

    Mit dem 4C-Concept-Check™ hat Metzinger deshalb ein Tool entwickelt, um mittels interdisziplinärer, prozess- und wirkungsorientierter Analysen die Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren von Kommunikationskonzepten zu ermitteln. Der Kundennutzen besteht in mehr Sicherheit, zusätzlichen Chancen und nachhaltigerem Erfolg. "Man muss kein Automechaniker sein, um zu merken, dass die Lüftung im Auto nicht funktioniert. Aber man sollte wissen, dass man beim Kauf darauf achten muss." beschreibt er das Prinzip der Analyse. Diese ist schon ab einer verhältnismässig geringen Pauschale zu haben. Metzinger will mit seinem Angebot nicht in Konkurrenz zu Kommunikationsagenturen treten. Er versteht sich als Vermittler zwischen Unternehmen und Agenturen. Seine Firma wird deshalb keine Kampagnen übernehmen, deren Konzepte sie analysiert hat.

    In der Tat steckt die Kommunikationsbranche in der Vertrauenskrise. Werbung, Public Relations und Events gelten als Luxus, den man sich nur in guten Zeiten leistet. Stockt die Konjunktur, werden die Kommunikationsbudgets sehr schnell zusammengestrichen. Paradoxerweise gerade dann, wenn die Kommunikation mit dem Zielpublikum besonders wichtig wäre.

    Trotzdem sind in der Kommunikationsbranche selbst höchstens zaghafte Bemühungen zu erkennen, wie man das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen will. Forderungen nach Kosteneffizienz werden a priori abgetan. Von Effizienz dürfe man bei Werbung und PR nicht sprechen, heisst es dann. Eine Messung der Wirksamkeit kommunikativer Massnahmen sei gar nicht möglich.

    Auch das Qualitätsverständnis der Branche ist sehr fragwürdig. "Eine wachsende Anzahl von Unternehmen fühlt sich von ihren Agenturen geprellt. Wir verstehen unser Angebot deshalb auch als Angebot an die Branche. Agenturen, die lösungsneutrale und messbare Ziele definieren und die den Prozess von der Zielerreichung rückwärts zu den Instrumenten/Massnahmen analytisch untersuchen und in ihre Strategien einfliessen lassen, müssen sich keine Sorgen machen", so Peter Metzinger.

    Fallbeispiele und weitere Informationen unter www.campaigning.ch

    Peter Metzinger arbeitete 13 Jahre lang für Greenpeace und ist seit 1999 Dozent für Campaigning an verschiedenen Weiterbildungsinstituten, unter anderem dem Schweizerischen Public Relations Institut SPRI

ots Originaltext: 4C - Campaigning and Crisis Communications              
                            Consulting GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Peter Metzinger
Tel.         +41/1/440'44'10
mailto:    metzinger@campaigning.ch
Internet: http://www.campaigning.ch
[ 007 ]



Weitere Meldungen: business campaigning Switzerland

Das könnte Sie auch interessieren: