Vorarlberg Tourismus

Herbsturlaub in Vorarlberg wird immer beliebter

Herbsturlaub in Vorarlberg wird immer beliebter
Herbsturlaub in Vorarlberg wird immer beliebter BILD zu TP/OTS - Alpfrühstück auf der Alpe Steris Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4016/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT *** TPB0005 2014-09-12/14:46 121446 Sep 14 ...

31 Prozent mehr Gästeankünfte im September und Oktober in den vergangenen zehn Jahren

Dornbirn (ots) - Urlaub im herbstlichen Vorarlberg wird immer beliebter. In den vergangenen zehn Jahren gab es eine kontinuierliche Steigerung bei den Übernachtungen von 13 Prozent. Die Zahl der Gäste stieg sogar um 31,26 Prozent. Auch für diesen Herbst ist Vorarlberg Tourismus optimistisch. Das Angebot enthält Anregendes für Genießer und Bewegungsfreudige.

Waren es 2004 noch 872.808 Nächtigungen im September und Oktober, stieg die Zahl bis zum Jahr 2013 auf 986.529. Das sind binnen zehn Jahren 113.721 Übernachtungen mehr. Die Zahl der Gäste in den letzten beiden Monaten der Sommersaison erhöhte sich von 233.953 auf 307.115 - ein Plus von 73.162 Übernachtungsgästen.

Zwtl.: Ganzjahrestourismus bringt Qualität

Hauptgrund für die positive Entwicklung im Herbst ist nach Ansicht von Vorarlberg-Tourismus-Direktor Christian Schützinger die Veränderung des Urlaubsverhaltens. "Statt einmal im Sommer für zwei bis drei Wochen in den Urlaub zu fahren, verreisen immer mehr Gäste öfter, aber kürzer. Vorarlberg profitiert dabei von seiner Nähe zu Deutschland und der Schweiz und von seinem vielfältigen Angebot für Kurzurlaube."

Für Schützinger ist das Nächtigungsplus im Herbst "ein wichtiger Schritt in Richtung Ganzjahrestourismus". Beherbergungsbetriebe und Gastronomie können mit kurzen Pausen zwischen Sommer- und Wintersaison leichter qualitativ hochwertige Arbeitskräfte gewinnen. Das ist ein wichtiger Baustein der Tourismusstrategie 2020, die Vorarlberg zur Nummer 1 in Europa bei Regionalität, Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft machen möchte.

Zwtl.: Sinnesfreuden für Genießer

Heuer präsentiert Vorarlberg Tourismus den Herbsturlaub unter dem Motto "Sinnesfreuden". Das Wander- und Kulinarikangebot der sechs Destinationen verspricht "Nahrung für Leib und Seele": Frühstücken auf der Alpe Steris, "berge.hören" im Brandnertal, alpine Hüttenwanderungen im Bregenzerwald, Familienherbst Montafon, Architektur und Kultur am Bodensee oder "Grenzenlos Wandern im Kleinwalsertal". Ein Höhepunkt wird die Messe "Gustav" am 25. und 26. Oktober in Dornbirn sein.

Einen Überblick über alle Angebote bietet die Website von Vorarlberg Tourismus: www.vorarlberg.travel/herbsturlaub

Diese Pressemitteilung und druckfähige Bilder finden Sie auf www.vorarlberg.travel/gmbh/de/pressemitteilung

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Mag. Christina Meusburger
   Unternehmens-PR
   Vorarlberg Tourismus GmbH
   Poststrasse 11 | Pf. 99 | 6850 Dornbirn |Österreich
christina.meusburger@vorarlberg.travel
www.vorarlberg.travel
   T +43.5572.377033-32
   F +43.5572.377033-5 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4016/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008 2014-09-12/14:46

 


Das könnte Sie auch interessieren: