muba / MCH Group

94. muba begeistert Jung und Alt

    Basel (ots) - Am Sonntagabend ging in Basel die muba 2010 zu Ende. 300'000 Personen besuchten die 94. Ausgabe der Traditionsmesse. Die 927 Aussteller zeigten sich mehrheitlich zufrieden mit dem Messeverlauf. Ein ganz besonderer Anziehungspunkt der diesjährigen Messe war die Sonderpräsentation «tunBasel», die von über 150 Schulklassen und vielen Eltern mit ihren Kindern besucht wurde.

    Die 94. muba bot den 301'520 Besuchern eine Fülle an Attraktionen. Nicht weniger als 16 spannende Sonderpräsentationen und Events sorgten während den zehn Messetagen für Unterhaltung und Spass. Zudem boten die 927 Aussteller mit ihren vielseitigen Produkten und Dienstleistungen den Besuchern umfassende Beratung, Vergleichsmöglichkeiten und Einkaufserlebnis.

    Die Besucherzahl konnte auf Vorjahresniveau gehalten werden. "Sicher haben die vereisten Strassen und das Wegbleiben des Gastlandes einige Leute davon abgehalten, die muba zu besuchen. Daher sind wir froh, dass wir die Besucherzahl des Vorjahres halten konnten" sagt Messeleiter Chris Eichenberger dazu.

    Inhalte wie die Nachwuchsförderungsplattform für Technik und Naturwissenschaften «tunBasel» der Handelskammer beider Basel oder die Migrationsplattform waren sehr gut besuchte Bereiche. Auch die KochArena, die Modeschau, die neue Halle «Herkunft Schweiz», «Älter werden macht Spass» oder der Kunst- und Designbereich erfreuten sich grosser Beliebtheit.

    Die nächste muba findet vom 4. bis 13. Februar 2011 statt.

    Diese Medienmitteilung, Fotos der muba und weitere Informationen finden Sie auch unter: www.muba.ch

ots Originaltext: muba / MCH Group
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ansprechpartner für die Medien:
Simon Dürrenberger
Kommunikationsleiter muba
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
CH-4005 Basel
Tel. +41 58 206 22 63
Fax +41 58 206 21 71
E-Mail: simon.duerrenberger@messe.ch
Internet: www.muba.ch



Weitere Meldungen: muba / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: