readersplanet.gmbh

Mehr als 500 Bücher in der Jackentasche

Passau (ots) - Der grösste deutsche eBook Verlag, die Passauer readersplanet GmbH, bietet das komplette Verlagsprogramm für alle Handheld Computer mit Palm OS (TM) Betriebssystem an. Wie Christian Bildner, Geschäftsführer der readersplanet GmbH mitteilt, steht das gesamte Angebot des auf elektronische Unterhaltungsliteratur spezialisierten Verlages jetzt zum Lesen auf Palm OS (TM) Organizern zur Verfügung. Mehr als 500 Bücher aus den verschiedensten Bereichen der deutschsprachigen Unterhaltungsliteratur können ab sofort von der Website www.readersplanet.de für die Minicomputer, aber auch für "normale" PC's geladen werden. Im Angebot sind bekannte Serien aus den Bereichen Science Fiction, Grusel und Horror, Krimi, Erotik und Liebe sowie Abenteuer und Western. Die meisten dieser elektronischen Bücher kosten um die 99 Cent - werden also erheblich günstiger angeboten als die im Buchhandel erhältliche Version. Durch das Angebot ist es möglich, mehr als 500 Romane jeweils im Umfang eines Taschenbuchs auf einen einzigen briefmarkengroßen Chip zu speichern, um die Bücher unterwegs lesen zu können. Um sich von der Qualität überzeugen zu können, wurde ein kompletter Science Fiction Roman zum kostenlosen Herunterladen unter www.readersplanet.de zur Verfügung gestellt. ots Originaltext: readersplanet GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Herr Christian Bildner oder Frau Diana Niebrügge Tel. +49/851/67'00 Fax: +49/851/66'24 Mailto:cb@readersplanet.de, Internet: http://www.readersplanet.de [ 006 ]

Das könnte Sie auch interessieren: