MIGROS BANK

Migros Bank mit überzeugendem Geschäftsabschluss 2009

Zürich (ots) - Dank der starken Vertrauensbasis auf dem Schweizer Markt verzeichnet die Migros Bank weiterhin einen hohen Zuwachs an Kundengeldern. Mit CHF 1.5 Mrd. übertraf das Wachstum im Geschäftsjahr 2009 die Milliarden-Marke erneut deutlich. Damit erhöhte sich der Bestand an Kundengeldern in der Bilanz um 6.2% auf CHF 25.5 Mrd. Auch die Zahl der Neukunden fiel mit 59'000 erfreulich aus. Das Hypothekarvolumen wuchs um 3.0% auf CHF 25.0 Mrd. Beim Geschäftsertrag erreichte die Migros Bank im Jahr 2009 ein zweistelliges Plus, er stieg um 11.0% auf CHF 572 Mio. Der Bruttogewinn nahm um 8.6% auf CHF 254 Mio. zu. Unter Ausklammerung von einmaligen Sonderkosten für die Einführung einer neuen Informatikplattform konnte der Bruttogewinn sogar um 20.6% auf CHF 282 Mio. gesteigert werden. Weitere Informationen publiziert die Migros Bank an ihrer Bilanz-Medienkonferenz heute um 10 Uhr in der SIX Swiss Exchange, Selnaustrasse 30, Zürich. Kontakt: Albert Steck, Public Relations Migros Bank 079 597 41 39, medien@migrosbank.ch

Das könnte Sie auch interessieren: