Livenet

Jesus.ch: Umfassende Webseite zu "The Passion of the Christ"

    Matten (ots) - Von Genuss kann keine Rede sein - und doch ist der Film ein Welterfolg: "The Passion of the Christ" bewegt und wühlt auf, stösst ab und weckt Widerspruch.

    Die brutalen Szenen der Folterung und Kreuzigung von Jesus provozieren - auch 2000 Jahre nach dem historischen Ereignis. Warum wurde Jesus ans Kreuz geschlagen? - Die Frage steht immer noch im Raum.

    Die Betreiber des Internetportals Jesus.ch haben eine Webseite gestaltet, die dazu eine Fülle von Informationen vermittelt, darunter kritische Rezensionen, Kommentare und biografische Infos über Jesus. www.passion.jesus.ch beantwortet offen gelassene Fragen und hinterfragt die Motive von Regisseur Mel Gibson. Damit wird eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Berichten der Bibel und ihrer Umsetzung im Film ermöglicht.

    Die Seite, mit über 50 kontroversen Texten weitet den engen Fokus des Filmes. Der Glaube an Christus motiviert auch Leute von heute. Berichte darüber und Anstösse zur christlichen Spiritualität runden die Seite ab.

    Webseite: www.passion.jesus.ch

    Jesus.ch ist ein Info-Portal zum christlichen Glauben. Der Verein Livenet, der es betreibt, wird ideell von der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA) mitgetragen. Die SEA ist eine Bewegung von Christen und Gemeinden aus Landes- und Freikirchen.

ots Originaltext: Livenet
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Beat Baumann
Geschäftsführer Jesus.ch
Tel. +41/33/823'13'38
Mobile  +41/79/376'87'33
E-Mail: info@jesus.ch
Internet: http://www.jesus.ch



Weitere Meldungen: Livenet

Das könnte Sie auch interessieren: