SimCorp GmbH

SimCorp Dimension Release 3.4 verfügbar - Umfangreiche Erweiterungen für Fondsbuchhaltung und Front-Office

    Bad Homburg (ots) - SimCorp Dimension ist ab sofort in der Version 3.4 verfügbar. SimCorps Investment-Management-System bietet durchgängiges Straight-through-Processing für Fonds- und Asset-Manager auf Basis einer einzigen, integrierten Datenbank. Mit dem aktuellen Release wurden die Fondsbuchhaltungsfunktionalitäten in SimCorp Dimension für deutsche und luxemburgische Kapitalanlagegesellschaften komplettiert. Darüber hinaus wurde das Front-Office von SimCorp Dimension u.a. um einen Client-Manager sowie Portfolio-Modelling- und Rebalancing-Funktionalitäten erweitert.

    Mit SimCorp Dimension steht eine europaweit einsetzbare Investment-Management-Software zur Verfügung, die den vollständigen Investment-Prozess deutscher und luxemburgischer Kapitalanlagegesellschaften - von der Simulation, der Order-Eingabe, der Ex-Ante-Grenzprüfung bis zur Fondsbuchhaltung - in einem integrierten System ohne Medienbrüche oder Schnittstellen abbildet. Die nun vorliegende Version 3.4. unterstützt auch spezielle Fondsarten wie Multiclass- und Umbrellas-Fonds und Master-/Unterfonds. Die Funktionalität zur Abdeckung von Zwischenausschüttungen wurde komplettiert; die Gebührenmodelle und das KAGG-Reporting wurden erweitert.

    Die im Rahmen des Investmentmodernisierungsgesetzes (InvestmG) erstmalig in Deutschland zugelassenen Hedge-Fonds können bereits heute in SimCorp Dimension abgebildet werden. Einige internationale SimCorp Kunden nutzen die entsprechenden Möglichkeiten bereits.

    Die Fondsbuchhaltung von SimCorp wird bereits bei 4 deutschen Kunden implementiert.

    Das neue Client-Manager-Modul wurde an den Bedürfnissen der Portfolio-Manager ausgerichtet. Alle relevanten Kundeninformationen können nun von einer zentralen Dialogmaske aus aufgerufen werden. Von Stammdaten, Depotübersichten, Performance-Messungen, Limit-/Mandatsrestriktionen, Transaktionen bis hin zu Kontoinformationen. Organisatorische Grenzen sind dabei ohne Belang. Die Daten müssen nicht mehr aus Front-, Middle- und Back-Office separat bezogen werden, wie es heute noch bei den meisten Systemarchitekturen üblich ist.

    Portfolio-Modelling und Rebalancing sind zusätzliche Erweiterungen für das Front-Office, die mit dem Client-Manager eng verbunden sind. Mit ihnen kann der Portfolio-Manager, unter Beachtung individueller Mandatsvorgaben, Kundendepots (insbesondere Spezialfonds) in industriellem Massstab umschichten, ohne dabei auf der Ebene der Kundendaten arbeiten zu müssen. Der individuelle Support des Kunden hinsichtlich seiner Investmentziele und des Performance-Reportings bleibt dennoch erhalten.

    Zu den sonstigen Erweiterungen in Version 3.4 gehören u.a. der Data Extractor (ein Tool zum In- und Export grösserer Datenmengen z.B. im Rahmen der Data-Warehouse-Anbindung), eine Toolbox für Schnittstellen zu anderen Hauptbüchern, eine bzgl. Stammdaten erweiterte Mandantenfähigkeit und der erweiterte Support von Alternative Investments.

    Firmenprofil SimCorp:

    Mit Niederlassungen in Europa, den USA und Australien ist die 1971 gegründete SimCorp A/S heute ein internationales, börsennotiertes Unternehmen. SimCorp hat sich auf Systemlösungen für Finanzdienstleister und Unternehmen in den Bereichen Treasury, Investment-Banking, Asset-Management und Fonds-Management spezialisiert. Die Lösungen des dänischen Software- und Beratungshauses sind weltweit bei mehr als 250 Kunden im Einsatz. SimCorp Dimension, das operative System für das Management von Wertpapieren, Cash/FX, Fonds und Derivaten, wird bei über 110 Kunden eingesetzt.

    Seit dem Jahr 2000 werden die Aktien der SimCorp A/S an der Kopenhagener Börse notiert.

    Im Geschäftsjahr 2002 (2001) konnte der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 10 (15) Prozent auf 68 Mio. (62 Mio.) Euro gesteigert werden.

    Das Unternehmen beschäftigt heute weltweit ca. 550 Mitarbeiter. Niederlassungen befinden sich in Bad Homburg, Brüssel, Hongkong, London, München, New York, Oslo, Stockholm, Sydney und Zürich.

    Weitere Informationen im Internet unter www.simcorp.com.

ots Originaltext: SimCorp GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SimCorp GmbH
Oliver Widmann
Tel. +49/61/72-92-40-0 (535)
Fax  +49/61/72-92-40-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Wolf & Partner GmbH
Christoph Ludwig
Tel.      +49/221/200-4516
Fax        +49/221/200-4596
E-Mail: christoph.ludwig@tornado-pr.com



Das könnte Sie auch interessieren: