3sat

Fernsehpublikum als Jury: Der 3sat-Zuschauerpreis 2001 geht an "Der Verleger"

    Baden-Baden (ots) - Eine Woche lang zeigte 3sat, das Satellitenprogramm von ZDF, ORF, SRG und ARD, in seinem Programm elf herausragende Fernsehfilme des Jahres 2001, darunter waren auch Produktionen von ProSieben und SAT.1. Vor allem die Beteiligung der privaten Sender macht den 3sat-Zuschauerpreis zu einem aussergewöhnlichen Fernsehprojekt.          Per Telefonabstimmung (TED) und im Internet wählten die 3sat-Zuschauer ihren Favoriten. Gleichzeitig standen diese Filme beim "Fernsehfilm-Festival Baden-Baden" im Wettbewerb. Hier entschied jedoch eine Fachjury über den besten Fernsehfilm.          Seitdem der 3sat-Zuschauerpreis besteht, entschied das Fernsehpublikum stets anders als die Fachjury - so auch im Jahr 2001: In diesem Jahr wählten die 3sat-Zuschauer die Produktion "Der Verleger"  zum besten Fernsehfilm des Jahres. Insgesamt beteiligten sich weit über 41.000 Zuschauer an der Abstimmung.          Inhalt:          Zielstrebig und visionär baute der Verleger in wenigen Jahren aus dem Nichts den grössten Pressekonzern Europas auf. Auch in der Politik will er mitgestalten. Doch der Preis für den unbändigen Ehrgeiz ist hoch: Er ist der Feind einer ganzen Generation. Fünf Ehefrauen begleiten den Weg des Verlegers. Erst bei der Letzten findet er den Frieden, nach dem er sich immer gesehnt hat.          Stab:

    Buch und Regie:  Bernd Böhlich          Darsteller:

    Heiner Lauterbach, Susanna Simon, Sylvester Groth, Anica Dobra     u.a.

    Produktion:

    ARD: Koproduktion NDR (Federfühung) mit WDR
    
    Der 3sat-Zuschauerpreis wird heute, 01. Dezember 2001, bei der
Abschlussveranstaltung des Fernsehfilm-Festivals in Baden-Baden von
Dr. Christof Schmid, stellvertretendender Koordinator 3sat und
Fernsehdirektor des SWR, überreicht.
    
    Die Fachjury des "Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden", verleiht den
"Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste" an
die Produktion  "Jenseits" (ZDF/ARTE). Ein Sonderpreis geht an  das
Ensemble von "Romeo" (ZDF). Mit dem Sonderpreis für seine
herausragende  darstellerische Leistung in dem Film "Wambo" (SAT.1)
wird Jürgen Tarrach ausgezeichnet.
    
ots Originaltext: 3sat
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Fernsehfilm-Festival Baden-Baden
Tel. +49/7221/35322 (Festivalbüro)

ARD Kordination 3sat
Tel. +49/6131/929-3712
Interenet: www.3sat.de



Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: