Coop Allgemeine Versicherung AG

Die Coop Versicherungsgruppe im Umbruch

Wallisellen (ots) - Die heutige Muttergesellschaft der Coop Allgemeinen Versicherung AG, die Coop Leben AG, schliesst sich im nächsten Jahr mit der Schweizerischen National-Versicherungs-Gesellschaft zusammen. Die Coop Allgemeine Versicherung AG bleibt weiterhin als Versicherungsgesellschaft bestehen. Sie spezialisiert sich in Zukunft auf den Verkauf von Versicherungslösungen per Post, Internet und Telefon, also den Direktvertrieb. Im Zuge des erwähnten Zusammenschlusses wird auch ein Teil des Geschäfts der Coop Allgemeinen Versicherung AG auf die National übertragen. Die betroffenen Kundinnen und Kunden werden in diesen Tagen schriftlich informiert. Die einzige Änderung für diese Kunden ist die Kontaktstelle; der Leistungsumfang und die Prämien bleiben unverändert. Die restlichen Kunden, die bereits in früheren Jahren ihren Vertrag per Telefon, Post oder Internet abgeschlossen haben, werden von all dem nichts spüren. Die Coop Allgemeine Versicherung AG wird ihr Dienstleistungsangebot in den nächsten Jahren konsequent ausbauen. Ziel ist, kundenfreundliche Versicherungslösungen für den privaten Haushalt anzubieten. Ein Zeichen dafür ist die Tatsache, dass sie praktisch als einzige Gesellschaft darauf verzichtet, die Prämien in der Autoversicherung für das Jahr 2002 zu erhöhen. ots Originaltext: Coop Allgemeine Versicherung AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Coop Allgemeine Versicherung AG Daniel Stüssi, Leiter Direktvertrieb Birgistrasse 4a, 8304 Wallisellen E-Mail: Daniel.Stuessi@cvg.ch Telefon +41 1 839 38 81 Fax +41 1 839 39 10 Internet: www.coopversicherung.ch

Das könnte Sie auch interessieren: