CAB Services AG

cab Content Management Software - Facility-Software für Alle

    Basel (ots) - Die CAB Services AG entwickelte eine revolutionäre Content Management Software zur einfachen Verwaltung von Webseiten. Ohne spezifische Fachkenntnisse können die Inhalte eines Internet-Auftritts über den Web-Browser aktualisiert und administriert werden.

    Es versuchten sich zahlreiche Web-Agenturen und Software-Dienstleister in der Eigenentwicklung von neuer Content Management Software (CMS). Vorwiegend scheiterte das Vorhaben allerdings an den zu hohen technischen Ansprüchen. Entsprechend diesen Anforderungen sind auf dem derzeitigen Markt hochkomplexe Systeme die meistens systemabhängig und aufgrund hoher Lizenzkosten für KMUs unerschwinglich sind. Oftmals führt die Evaluation einer neuen CMS über einen komplexen Funktionalitäten-Katalog, welcher den Transfer der Geschäftsprozesse erheblich erschwert. Neurekrutierungen müssen durchgeführt werden und Schulungen durch Spezialisten sind die Folge. Was als Arbeitserleichterung und Kostenersparnis beginnt, endet oft mit horrenden Kosten.

    Mittels der cab Content Management Software können die Inhalte (Text und Bild) statischer Webseiten unabhängig von einer Internet-Agentur selbständig administriert werden. Die Software ist auf einem Leistungsserver bei der CAB Services AG fest installiert. Die Nutzung erfolgt über das Lösen eines Abonnements, d.h. die Benutzer „mieten" sich auf diesem Server ein und arbeiten online über den Web-Browser an ihrem Internet-Auftritt. Die vorgenommenen Änderungen und Anpassungen werden 1:1 in Real-Time online sichtbar. Auf der eigens für die cab CMS errichteten Website www.cabcm.ch kann die Software in einer Demoversion online getestet werden.

    Die CAB Services AG gewichtete in der Entwicklung dieser neuartigen Content Management Software vor allem die Bedürfnisse der KMUs. Als technologienunabhängige Software vereint die cab Content Management Software analog den MS Office Programmen gestaltete Funktionen mit benutzerfreundlichem Handling. Zur Integration der cab CMS wird kein neues oder zusätzliches System benötigt. Die Einbindung einer Website (max. 500 Seiten) kann innerhalb von 30 Minuten vorgenommen werden, unabhängig welche Programmiersprachen zur Erstellung der Website verwendet wurden und wo die Website gehostet wird. Die Applikation verfügt über Funktionen wie das Publizieren nach Datum- und Zeitangabe oder der Drag & Drop-Funktion für Bild- und Textelemente. Die Möglichkeit eines 24-Stunden-Online-Zugriffs, der garantierte Support, eine Arbeitsumgebung in einer SSL-128 BIT-Verschlüsselung sowie die, durch die ASP-Lösung (= Application Service Providing) sichergestellten, regelmässigen Updates sind weitere Vorteile der cab Content Managem ent Software.

    Weiter wurde in der zweijährigen Entwicklungsarbeit darauf geachtet, dass die Software von Personen ohne spezielle Programmierkenntnisse bedient werden kann. Entsprechend der vom Administrator vergebenen Zugriffsrechte und Ihrem Aufgabenbereich ermöglicht die cab Content Management Software Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit PC-Kenntnissen aktiv am Unterhalt und Ausbau des Internet-Auftritts teilzunehmen.

ots Originaltext: CAB Services AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
CAB Services AG
Christoph A. Beck, CEO
Tel. +41 61 226 95 00
E-Mail: cb@cab.ag
[ 009 ]



Das könnte Sie auch interessieren: