Microsoft Schweiz

Zertifizierte Mitarbeiter: Direkter Mehrwert für Unternehmen

Microsoft Certified Professional: Neuerungen im Aus- und Weiterbildungsprogramm          Wallisellen (ots) - Seit zehn Jahren bietet Microsoft unter dem Begriff Microsoft Certified Professional ein breites Programm von Lehrgängen für Administratoren, Entwickler und Supporter an. Neu erleichtern verschiedene Neuerungen den erfolgreichen Abschluss. Gewinner sind nicht nur die Kursbesucher, sondern auch deren Arbeitgeber.

    Die Zertifikate sind ein Nachweis für fundiertes Wissen im Umgang mit Microsoft-Technologien und bieten HR-Verantwortlichen, IT-Managern und Abteilungsleitern gute Anhaltspunkte über die Fachkenntnisse eines Mitarbeiters. Diese Mitarbeiter bringen dem Unternehmen mehr Effizienz, höhere System-Stabilität und mehr Sicherheit in Bezug auf operative Kosten. Zwei bedeutende Kostenfaktoren lassen sich optimieren: Stehzeiten werden verringert, Projektlaufzeiten sind erheblich kürzer. Wer Leute mit einem Microsoft Certified Professional-Zertifikat einstellt, kann sich auf Mitarbeiter mit hoher Kompetenz in allen IT-Berufsfeldern verlassen. Zertifizierte Mitarbeiter bringen ihren Unternehmen einen unmittelbaren Mehrwert, wie verschiedene internationale Studien belegt haben.

    Umfangreiches und ausbaubares Lernkonzept

    Das Microsoft Certified Professional Aus- und Weiterbildungsprogramm ist modular aufgebaut. Der stufengerechte Einstieg ist je nach den vorhandenen Kenntnissen jederzeit möglich. Für jeden Lernbedarf stehen die passenden Module zur Verfügung. Mit den im Herbst 2005 neu eingeführten Schulungs-Frameworks wird alles noch einfacher und effizienter: Lernende erreichen ihre Ausbildungsziele schneller, Personalverantwortliche haben die Gewähr für noch genauere Abstimmung der Zertifizierungen auf die verschiedenen Jobrollen. Die verschiedenen Kurse werden von renommierten Schulungspartnern veranstaltet und können nach individueller Lernvorliebe in verschiedenen Formen absolviert werden: Training im Klassenraum, Online-Training oder im Selbststudium. Die Zertifikate sind international anerkannt und bieten durchwegs einen hohen Standard.

    2nd Shot - die zweite Chance

    Eine gute Nachricht für alle mit Prüfungsangst: Neu besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Aktion "2nd Shot" Microsoft Certified Professional-Prüfungen kostenlos zu wiederholen. So können Schwächen ausgemerzt werden, die beim ersten Prüfungstermin zu Problemen geführt haben. Die kostenlose Wiederholung einer Microsoft Certified Professional-Prüfung ist unter folgenden Bedingungen möglich: Die Anmeldung zum "2nd Shot" muss vor dem ersten Prüfungstermin über die Microsoft-Website erfolgen, die kostenlose Wiederholung ist noch bis Ende Juni 2006 gültig.

    Details zum Microsoft Certified Professional Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie Links auf die Schulungspartner: www.microsoft.ch/certified

ots Originaltext: Microsoft Schweiz GmbH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Reto Rüegger
Training & Certification Manager
Microsoft Schweiz GmbH
Tel.: +41/78/844'66'49



Weitere Meldungen: Microsoft Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: