i:FAO AG

euro adhoc: i:FAO Aktiengesellschaft
Aktienrückkauf
Mitteilung über die Ausnutzung der Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

05.10.2006

i:FAO Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, ISIN DE0006224520 / WKN 622452. Der Vorstand der i:FAO Aktiengesellschaft, Frankfurt, hat am 05. Oktober 2006 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 05. Oktober 2006 auf Grund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 24. August 2006 beschlossen, bis zu 250.000 der ausstehenden Aktien, dies entspricht 4,69% des Grundkapitals der Gesellschaft, mittels eines öffentlichen Kaufangebots zurück zu erwerben. Das Angebot wird auf den Erwerb von bis zu 250.000 Aktien der i:FAO Aktiengesellschaft zu einem Preis von EUR 8,00 je Aktie lauten.  Der Erwerb erfolgt zu dem Zweck, Eigenkapital an die Aktionäre zurückzuführen. Nach Kenntnis des Vorstands der i:FAO Aktiengesellschaft beabsichtigt Herr Louis Arnitz, Großaktionär und Vorstandsvorsitzender der i:FAO Aktiengesellschaft von dem Angebot Gebrauch zu machen. Die Großaktionäre Evergreen Beteiligungs-Beratungs-GmbH und CEA Interactive GmbH beabsichtigen nicht, von dem Angebot Gebrauch zu machen. Die Details des Angebots werden im elektronischen Bundesanzeiger und auf der Internetseite der i:FAO Aktiengesellschaft unter http://www.ifao.net/ir veröffentlicht werden. Diese Veröffentlichung wird am 10. Oktober 2006 erfolgen.

Der Vorstand

Ende der Ad Hoc Meldung Kontakt: Investor Relations; i:FAO Aktiengesellschaft Telefon: +49 (69) 7680-5500; eMail: ir@ifao.net, www.ifao.net Über i:FAO Die i:FAO Group integriert unterschiedliche Informations-Technologien, um die führenden globalen Standards für Business Travel Software zu etablieren.

i:FAO ist Marktführer bei neutraler, weltweit erhältlicher Standardsoftware für Business Travel eProcurement. Zur Senkung der Reisekosten nutzen mehr als 2.000 Unternehmen cytric, die von i:FAO entwickelte ASP-Lösung für die Planung, Buchung und das Management von Geschäftsreisen. Weitere Informationen sind auf www.cytric.de zu finden. Dort sind auch 20 Fallstudien von Kunden wie accenture, ADP, Cosmopolitan, Danfoss, E.ON, Freudenberg, Ikea, McDonald's, Sasol, Siemens und Storaenso veröffentlicht.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 05.10.2006 18:15:20
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: i:FAO AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Investor Relations
Tel: +49 (0)69 - 76 80 55 50
E-Mail: ir@ifao.net

Branche: Software
ISIN:      DE0006224520
WKN:        622452
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: i:FAO AG

Das könnte Sie auch interessieren: