i:FAO AG

euro adhoc: i:FAO Aktiengesellschaft
Geschäftszahlen/Bilanz
i:FAO AG berichtet über positiven Geschäftsverlauf 2005

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 24.03.2006 Frankfurt am Main, 24. März 2005. Dem Vorstand der i:FAO Aktiengesellschaft (ISIN DE0006224520) liegt der vorläufige Jahresabschluss 2005 vor. Danach hat sich das Geschäft deutlich besser entwickelt, als dies im Geschäftsbericht 2004 als Ausblick auf das Jahr 2005 dargestellt wurde. Die Gesellschaft rechnet mit einem positiven Jahresabschluss und ebenfalls deutlich positivem Cashflow. Dazu trägt maßgeblich das florierende Geschäft der i:FAO Group GmbH mit erneut sehr guten, vorläufigen Zahlen im ersten Quartal 2006 bei. Dies berechtigt auch für das erste Halbjahr 2006 zu einem positiven Ausblick auf einen Konzernüberschuss. Genaue Zahlen wird die Gesellschaft nach Fertigstellung des geprüften Konzernabschlusses, voraussichtlich im Mai 2006, veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt wird auch der Termin der Hauptversammlung, voraussichtlich im August 2006, bekannt gegeben. Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung wird die Verwaltung der Hauptversammlung verschiedene Maßnahmen im Sinne des Shareholder Value vorschlagen. Geplant ist unter anderem ein weiteres Rückkaufprogramm eigener Aktien sowie die Vorbereitung einer Dividendenzahlung. Der Vorstand prüft zudem für 2007 einen Wechsel des Börsenlistings in den Prime Standard, um die i:FAO Aktie für ausländische Investoren attraktiver zu machen. Der Vorstand Ende der Ad Hoc Meldung Kontakt: Investor Relations; i:FAO Aktiengesellschaft Telefon: +49 (69) 7680-5500; eMail: ir@ifao.net, www.ifao.net Über i:FAO Die i:FAO Group integriert unterschiedliche Informations-Technologien, um die führenden globalen Standards für Business Travel Software zu etablieren. i:FAO ist Marktführer bei neutraler, weltweit erhältlicher Standardsoftware für Business Travel eProcurement. Zur Senkung der Reisekosten nutzen mehr als 2.000 Unternehmen cytric, die von i:FAO entwickelte ASP-Lösung für die Planung, Buchung und das Management von Geschäftsreisen. Weitere Informationen sind auf www.cytric.de zu finden. Dort sind auch 18 Fallstudien von Kunden wie ADP, Capgemini, Danfoss, Freudenberg, Fortis, Ikea, Schwäbisch Hall und Siemens veröffentlicht. Ende der Mitteilung euro adhoc 24.03.2006 09:58:15 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: i:FAO AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Investor Relations Tel: +49 (0)69 - 76 80 55 50 E-Mail: ir@ifao.net Branche: Software ISIN: DE0006224520 WKN: 622452 Index: CDAX Börsen: Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: