i:FAO AG

i:FAO schliesst weltweit wichtigste Messe mit erheblichem Erfolg ab

    Salt Lake City, Utah, USA (ots) - i:FAO, führender Anbieter von
eProcurement-Software für Geschäftsreisen, hat heute die weltweit
wichtigste Messe mit erheblichem Erfolg abgeschlossen. Die von der
amerikanischen National Business Travel Association veranstaltete
Fachmesse mit Kongress bringt jährlich rund 5.000
Geschäftsreise-Experten zusammen. In diesem Jahr wurde die
Veranstaltung vom 14. bis zum 17. Juli in Salt Lake City, Utah, USA,
durchgeführt.
    
    Der i:FAO Konzern hat diese Gelegenheit genutzt um erneut die
Technologie- Führerschaft bei Software für Business Travel
eProcurement unter Beweis zu stellen. Mit einer nahezu gesamthaft
verbesserten und teilweise vollkommen neu entwickelten Produktpalette
ist dies eindrucksvoll gelungen und hat bereits für neue und
erweiterte Vereinbarungen mit Kunden und Vertriebspartnern gesorgt.
    
    Ausführliche Informationen über die vielen Neuerungen hat i:FAO
auf der Website www.ifao.net zusammengestellt. Ausgewählte
Einzelheiten sind nachfolgend zusammengefasst:
    
    cytric
    
    Im einzelnen hat i:FAO bereits Anfang Juli bei mehr als 900
Unternehmen eine neue Version von cytric in Betrieb genommen. cytric
- ist Risiko-freie Technologie und Service, die Geschäftsreisen durch
mehr Kosteneinsparungen, höhere Nutzungsraten und durch das Finden
besserer Angebote optimiert. Neu sind unter anderen ein optimierter
und sehr schneller Weg um Mietwagen an Flughäfen zu buchen, sowie
viele Erweiterungen des Travel Management Systems. Mit dem cytric
Add-In für Microsoft Outlook können Nutzer von Outlook eine
Reisebuchung direkt aus einem Outlook Termin starten und nach
Abschluss der Buchungen alle Informationen zu der gebuchten Reise
automatisch in Outlook vorfinden. Für Kunden in Nordamerika hat i:FAO
den FlyteComm enRoute Support eingerichtet, der Reisenden während der
Reise Nachricht über Verspätungen oder andere Störungen im
Reiseverkehr auf mobile Endgeräte sendet. Zusammen mit seeUthere hat
i:FAO eine integrierte Lösung vorgestellt, die die Leistung einer
Internet-basierten Event Management Software mit der Buchung über
cytric zum Vorteil der Kunden kombiniert.
    
    reality 2.0
    
    reality - Decision Support Technology for the Business Traveller.
Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Institut für
Technologie (EPFL), Lausanne im i:FAO Future Lab for eProcurement
Solutions in Morges, Schweiz hat i:FAO nunmehr reality 2.0
vorgestellt. Basierend auf drei in den USA angemeldeten Patenten und
der reality CS Engine kann reality 2.0 schneller und einfacher
genutzt werden als jede andere Anwendung für komplexe Reisebuchungen.
        Als ein Add-On zu cytric v7 verfügt reality über eine
intelligente Bedienerführung und leistet, was andere Software nicht
kann: reality präsentiert sehr schnell eine optimale Lösung aus
vielen verschiedenen Angeboten und ersetzt so die übliche
Kommunikation mit dem Reisebüro, um nach geschäftlichen, persönlichen
und reisebezogenen Kriterien den passenden Flug auszuwählen.
    
    TwinView(TM) Technologie
    
    Um ein wesentliches Problem bei der Betreuung von
Geschäftsreisenden, die online buchen, zu lösen, hat i:FAO die
TwinView(TM) Technologie entwickelt und vorgestellt. TwinView(TM) ist
eine Co-Browsing Software, die es dem Mitarbeiter im Support-Center
erlaubt den gleichen Bildschirminhalt zu sehen, der auch dem
Reisenden angezeigt wird. Somit können Buchende aktiv und umfangreich
betreut werden und in jeder Phase einer Buchung telefonisch
kompetenten Rat und Hilfe erwarten.
    
    powertrip
    
    powertrip ist die einzige entsprechend den Bedürfnissen großer
Unternehmen voll ausgestattete online Reisemanagement Lösung, die
"Best Practises" und Kosteneinsparungen für kleine und mittelgroße
Firmen bereitstellt. Einfach und schnell zu implementieren, behält
powertrip auch den Vorteil des Reisendem im Focus. i:FAO bietet
powertrip ausschließlich auf dem nordamerikanischen Markt (USA und
Canada) an. Seit i:FAO das Produkt in 2001 übernommen hat, wurde
powertrip gesamthaft überarbeitet und Anfang Juli mit erweiterter
Funktionalität und komplett neuer Oberfläche gestartet. Das neue
Design von powertrip haben die i:FAO Experten in enger Zusammenarbeit
mit Kunden und führenden Vertriebspartner entwickelt.
    
    Neue, weltweite Allianz mit TQ3 Travel Solutions
    
    Ebenfalls am Rande der NBTA Messe haben i:FAO und TQ3 gemeinsam
den Start einer weltweiten Zusammenarbeit bekannt gegeben. TQ3 Travel
Solutions ist einer der führenden Geschäftsreiseanbieter der Welt und
befindet sich im gemeinsamen Besitz der TUI AG, Hannover, Deutschland
und der Maritz Travel Company, St. Louis, Missouri, USA.
    
    Kooperation mit FareChase
    
    Um für die gegenwärtig mehr als 1.600 Unternehmen, die weltweit
Business Travel eProcurement Software der i:FAO nutzen, zusätzliche
Vorteile zu schaffen, hat i:FAO eine Zusammenarbeit mit der
amerikanischen FareChase gestartet. Im Rahmen dieser Kooperation wird
sichergestellt, dass über cytric und powertrip auch Angebote, die
preislich oftmals günstiger, aber lediglich im Internet verfügbar
sind, gebucht werden können. Die sogenannten "Webfares" sind für
Geschäftsreisende oft nur mühsam zu beschaffen, was durch die
Erweiterungen in cytric und powertrip komplett geändert wird. Ohne
Verzicht auf das gewohnte Verfahren und unter Berücksichtigung der
Geschäftsreiseordnung, kann der Reisende in den i:FAO Produkten alle
speziellen Tarife der Internet-Reisebüros und Luftfahrtgesellschaften
buchen. Dies ist besonders nützlich, wenn Flugscheine der sogenannten
"Low Cost Carrier" auch für Business Trips genutzt werden sollen.
    
    In der Summe verfügt i:FAO über ein weltweit verfügbares und
enorm leistungsstarkes Produktangebot, dass vom Wettbewerb nicht
erreicht wird. Unternehmen, die daran interessiert sind bei
Geschäftsreisen sowohl Reise- als auch Reisebuchungskosten zu sparen,
brauchen jetzt nicht mehr auf neue Produkte oder Lösungen zu warten.
    
    Über i:FAO:
    
    Die börsennotierte i:FAO Aktiengesellschaft (ISIN DE0006224520)
integriert unterschiedliche Informations-Technologien, um die
führenden globalen Standards für Business Travel Software zu
etablieren. i:FAO ist Marktführer bei neutraler, weltweit
erhältlicher Standardsoftware für Business Travel eProcurement. Mehr
als 1.600 Unternehmen weltweit nutzen Business Travel eProcurement
Software von i:FAO. www.ifao.net

ots Originaltext: i:FAO AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Louis Arnitz
Telefon +49/69/76'80'55'00
mailto: arnitz@ifao.net
Internet: www.ifao.net
[ 003 ]



Weitere Meldungen: i:FAO AG

Das könnte Sie auch interessieren: