Vivacon AG

EANS-Adhoc: Anzeige nach § 92 Abs. 1 AktG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

30.03.2010

Köln, 30. März 2010. Die Vivacon AG (ISIN 000604 8911) teilt mit, dass nach derzeitiger Einschätzung des Vorstandes das Grundkapital nach HGB-Rechnungslegung um mehr als die Hälfte reduziert ist. Der Vorstand wird daher unbeschadet der laufenden Restrukturierung gemäß § 92 Abs. 1 AktG unverzüglich eine Hauptversammlung einberufen, um die Reduzierung des Grundkapitals anzuzeigen und die Lage der Gesellschaft zu erläutern. Die Einladung wird unverzüglich mit der Veröffentlichung der Tagesordnung erfolgen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Investor Relations
Telefon: +49 (0)221 1305621-0
E-Mail: ir@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    CDAX
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: