Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Vivacon AG

Vivacon AG bringt das Neusser Collegium Marianum in Vertrieb / 82 hochwertige Eigentumswohnungen mit 23 Euro Millionen Projektvolumen

    Köln (ots) - Als bundesweit führender Anbieter von Wohnungen in revitalisierten denkmalgeschützten Gebäuden bringt die Vivacon AG, Köln, jetzt ein ganz besonderes Projekt auf den Markt: Das Collegium Marianum, ein herrschaftliches Anwesen im Neo-Barock Stil in der Stadt Neuss, die direkt an Düsseldorf grenzt. Auf rund 4.500 Quadratmetern Wohnfläche entstehen hier 51 hochwertige Eigentumswohnungen durch Sanierung des historischen Baudenkmals sowie durch einen zusätzlichen Neubau auf dem Parkgelände weitere 31 Eigentumswohnungen auf insgesamt rund 3.000 Quadratmetern Wohnfläche. Das Projektvolumen umfasst insgesamt rund 23 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist noch im Jahr 2010 vorgesehen.

    "Das historische Juwel Marianum, ehemals im Besitz des Erzbistums Köln, ist sowohl für Eigennutzer als auch für Kapitalanleger eine einzigartige Investitionschance mit Wertsteigerungspotential", erklärt Michael Ries, Vorstand der Vivacon AG. "Da zudem die Wohnungen im Erbbaurecht verkauft werden, müssen die Käufer beim Erwerb den Grundstücksanteil nicht finanzieren. Hinzu kommt schließlich, dass Denkmalimmobilien auch in steuerlicher Hinsicht noch sehr große Vorteile bieten, die sowohl bei Vermietung als auch Selbstnutzung gelten."

    Im Alt- als auch Neubau des Marianum-Projekts werden verschiedene Wohnungstypen angeboten - von der Master Suite bis hin zum Penthouse. Alle Wohnungen mit Größen von circa 50 bis 175 Quadratmetern werden dabei ein exklusives Innendesign mit höchstem Wohnkomfort bieten. Hierbei können die Käufer bei der Ausstattung zwischen zwei Designlinien wählen.

    Für ein ähnliches Projekt, die Revitalisierung der denkmalgeschützten Villa St. Gertraud in Berlin, wurde die Vivacon AG bereits im Rahmen des "Deutschen Bauherrenpreises Modernisierung 2007" ausgezeichnet.

    Die im SDAX notierte Vivacon AG ist bundesweit führend bei Revitalisierung und Verkauf denkmalgeschützter Immobilien. Auch vertreibt sie bundesweit exklusiv unter der Marke "yoo Deutschland" von Designer Philippe Starck konzeptionierte Eigentumswohnungen und bietet darüber hinaus Neubau-Eigentumswohnungen in Top-Lagen deutscher Metropolen an. Zudem ergänzen hochrentable Full-Service-Apartments unter dem Label "LivingDomicil" für Manager und "MyStudio" für Studenten das Produktangebot. Daneben ist die Vivacon AG tätig als Investment-Manager für Wohnimmobilienbestände sowie in der Entwicklung und Anwendung innovativer Erbbaurechtskonzepte in wohnwirtschaftlichem, gewerblichem und kommunalem Sektor. Die Curanis Gruppe - eine 80%ige Tochtergesellschaft der Vivacon AG - betreut an über 250 Standorten in Deutschland mehr als 58.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem Marktvolumen von 4,5 Milliarden Euro.


ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Public Relations - presse@vivacon.de -
Vivacon AG - Im Zollhafen 2-4 - 50678 Köln - Tel: +49 221-1305621-505
- www.vivacon.de
kathrin.ulshoefer@hermesmedien.de - Tel: +49 221-130808555 - Fax: +49
221 - 130 808 640



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: