Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:      siehe unten
Sitz:      siehe unten
Staat:    siehe unten

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:      Vivacon AG
Adresse: Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln
Sitz:      Köln
Staat:    Deutschland@@end@@

19.09.2007

JP Morgan Chase & Co, New York, USA. hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, am 12. September 2007 die Meldeschwelle von 3% überschritten hat und nun 3,22% (627.945 Stimmrechtsaktien) in Bezug zu allen Stimmrechtsaktien beträgt. Nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.6  in Verbindung mit Satz 2 WpHG sind JPMorgan Chase & Co. 3,10 %, was 604.454 Stimmrechtsaktien entspricht, über die JPMorgan Asset Management Holdings Inc. zuzurechnen. Des Weiteren sind 0,12%, was 23.491 Stimmrechtsaktien entspricht, nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.1 WpHG der JPMorgan Chase & Co. zuzurechnen.

JPMorgan Asset Management Holding Inc.,New York, USA, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, am 12. September 2007 die Meldeschwelle von 3% überschritten hat und nun 3,10% (604.454 Stimmrechtsaktien) in Bezug zu allen Stimmrechtsaktien beträgt. Alle Stimmrechtsaktien sind nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.6  in Verbindung mit Satz 2 WpHG der JPMorgan Asset Management Holding Inc. zuzurechnen. Sie stammen unter anderem von JPMorgan Asset Management UK Limited.

JPMorgan Asset Management UK Limited, London, UK, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VIVACON AG, Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln, am 12. September 2007 die Meldeschwelle von 3% überschritten hat und nun 3,09% (602.181 Stimmrechtsaktien) in Bezug zu allen Stimmrechtsaktien beträgt. Alle Stimmrechtsaktien sind nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.6 WpHG der JPMorgan Asset Management UK Limited zuzurechnen.

Vivacon AG Der Vorstand

Köln, im September 2007

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 19.09.2007 12:23:57
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    CDAX, SDAX, Prime All Share, Classic All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: