Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Sonstiges
VIVACON AG kauft Denkmalschutzareal in Düsseldorf

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

10.06.2005

Ad-hoc Meldung gem. § 15 WpHG

VIVACON AG kauft Denkmalschutzareal in Düsseldorf

Köln, 10. Juni 2005. Die VIVACON AG (ISIN 000604 8911) hat heute vom Land Nordrhein Westfahlen ein über 21.000 qm großes Areal in Düsseldorf Derendorf erworben. Das Areal ist mit einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäudekomplex bebaut, welcher über eine Bestandswohn- und Nutzfläche von rd. 12.300 qm verfügt. Die bestehenden Gebäude werden in rd. 180 Eigentumswohnungen umgebaut. Darüber hinaus entstehen rd. 200 Stellplätze. Der Verkauf der Wohnungen erfolgt gemäß dem klassischen Geschäftsmodell der VIVACON AG im Erbbaurecht.

Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund EUR 26,5 Mio. Nach Abschluss der Umplanung soll der Vertriebsstart im Spätsommer dieses Jahres erfolgen. Der Ankaufpreis liegt im unteren einstelligen Millionenbereich.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 10.06.2005 19:48:23
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Lars Schriewer Tel.: +49 (0) 221 93761 26 E-Mail: lars.schriewer@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    General Standard, CDAX, SDAX
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: