Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Sonstiges
VIVACON AG verkauft 886 Wohnungen an die conwert Immobilien Invest AG

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Köln/Berlin, 22. Dezember 2004. Die VIVACON AG (ISIN DE0006048911) hat heute über ihre Tochtergesellschaft GERMAN REAL ESTATE OPPORTUNITIES GmbH & Co. KG ein 886 Wohnungen umfassendes Immobilienpaket an die österreichische conwert Immobilien Invest AG (ISIN AT0000697750) verkauft. Die Wohnungen entstammen aus dem 8. Oktober 2004 vom Konsortium Cerberus/Whitehall erworbenen denkmalgeschützten Ensemble aus dem Bestand der GSW am Grazer Damm in Berlin/ Schöneberg.  

Die Wohnungen verfügen über ca. 56.000 qm Wohn- und Nutzfläche und liegen auf einem ca. 70.000 qm großen parkähnlichen Grundstück verteilt auf vier Karees. Das Gesamtverkaufsvolumen inkl. Modernisierung und Renovierung beläuft sich auf rd. EUR 38,6 Mio. Die Fremdkapitalfinanzierung für diese Transaktion wird von Lehman Brothers Europe Ltd. zur Verfügung gestellt.

Dieser Verkauf markiert den erfolgreichen Einstieg der VIVACON Gruppe in das Ge-schäft mit institutionellen Investoren und den Beginn einer Partnerschaft mit der con-wert Immobilien Invest AG bei der Privatisierung von Wohnungsbeständen auf dem deutschen Immobilienmarkt. Die VIVACON AG wird hierbei in den nächsten Jahren umfassende Leistungen von der Modernisierung bis zur Vermarktung dieser Wohnungen für die conwert-Invest Gruppe erbringen.

Unter denselben Konditionen werden parallel derzeit weitere 637 Wohnungen aus dem Portfolio am Grazer Damm im Rahmen des ‚DWF1 - Deutscher Wohnungsprivatisierungsfonds 1’ an private und institutionelle Investoren vermarktet.

Die schrittweise sozialfreundliche Privatisierung der einzelnen Wohneinheiten soll vorrangig an die jetzigen Mieter sowie an Eigennutzer und Kapitalanleger im Erbbaurecht erfolgen.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 22.12.2004 18:55:28
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Lars Schriewer Tel.: +49 (0) 221 93761 26 E-Mail: lars.schriewer@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    General Standard, CDAX
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: