Interio AG

Interio: SONNENPLÄTZE - Sommerwohnen 2008

Interio: SONNENPLÄTZE - Sommerwohnen 2008
«SONNENPLÄTZE – Sommerwohnen 2008» Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Interio AG"
Spreitenbach (ots) - Der Sommer bringt neuen Schwung ins Leben und fordert dazu auf, die Wohnung mit dem Freien zu vertauschen. Ab März 2008 vermittelt die aktuelle Gartenmöbelausstellung in den Filialen von Interio unzählige Ideen für die komfortable und ansprechende Gestaltung des Aussenraums. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Erleben des Sommers in der Stadt zu. ATRIUM, DACHZINNE und PERGOLA sind reizvolle Orte mit je eigenem Flair, die, individuell ausgestattet, zu geruhsamem Verweilen oder geselligem Beisammensein einladen. ATRIUM Grosszügigkeit und Modernität sind die Stichworte, die diesen Themenschwerpunkt kennzeichnen. Terrassen und geräumige Aussenplätze erhalten durch eine schlichte klassische Möblierung einen loftartigen Charakter. Die bewusste farbliche Zurückhaltung, erreicht durch Schwarz, Weiss und Grautöne, nimmt Bezug auf den urbanen Kontext und kommt der Langlebigkeit der Produkte entgegen. Accessoires in Moosgrün, Maisgelb oder pastelligem Lila sowie Bambus als natürliches dekoratives Element lockern die Atmosphäre auf. Bei den Materialien im Möbelbereich dominieren Metall, Glas und Stein sowie Panama, Rips und Kunststoffgeflechte. SAMOA ist der Name einer neuen Sofagruppe, die den gegenwärtigen Trend zum Lounging bestätigt. Die Teile des Programms FLAIR sind nach Belieben einzeln oder in Kombination einsetzbar. Eine stilvolle Tafel für Gäste gibt mit seiner dunklen Granitplatte und dem Untergestell aus Edelstahl der Tisch NERO AFRICA ab. Klappbar und somit flexibel zu handhaben sind die Tische und Stühle der Linien STRADA und STEP. Das preiswerte, leichte Aluminiumprogramm RIGA umfasst Stühle und Liegen mit Bezügen aus Textilene in zeitlosem Schwarz, Weiss oder Anthrazit. Ausladende Töpfe, weiche Kissen, Windlichter und Laternen sowie formschönes Melamingeschirr bilden die ideale Ergänzung zur gediegenen Wohnumgebung. DACHZINNE Über den Dächern der Stadt geht es hoch her: Hier steigen Partys auch schon mal ohne Anlass. Entsprechend jung, bunt und unkompliziert zeigt sich die Umsetzung des Themas. Spontaneität kommt vor Perfektion! Diese Haltung lässt sich auch an Farbe und Materialität der ausgewählten Produkte ablesen. Rot, Orange und Gelb flirten heftig mit Grün, Türkis und Blau; Unis, Streifen und florale Muster finden zwanglos zusammen. Neben Kunststoff gelangen farbige Metalle, beschichtetes Blech und Baumwolle zur Verwendung. Auf diese Weise entsteht ein fröhlicher Mix, der den Sommer einfängt und die Festlaune fördert. Von MARINA, dem exklusiv bei Interio erhältlichen, neu aufgelegten Schweizer Gartenstuhlklassiker, kann man gar nicht genügend Exemplare besitzen. Als gleichermassen dauerhaft hat sich dank seinem verzinkten Untergestell das Programm PERGOLA erwiesen, das zwischenzeitlich auch in Weiss verfügbar ist. Hochwertige, mit wasserabweisendem Stoff bezogene Klappliegen zu attraktiven Preisen gestatten das bequeme Relaxen abseits des munteren Treibens. Ermattete Partylöwen ziehen sich für ein Nickerchen in die Holzkiste HABANA oder den Outdoor-Sitzsack CUBA zurück. Ein witziges Umkleidezelt wartet auf wandlungsfähige Besucher. Windspiele, Fackeln und vielfältige Partyartikel für den Tisch bringen die ausgelassene Stimmung zum Ausdruck. PERGOLA Gibt es einen lauschigeren Ort, einen Sommertag zu verträumen, als im Schatten rankenden Pflanzengrüns? Das romantische, vom Landhausstil inspirierte Thema hat sich natürlichen Materialien und gedämpften Farben verschrieben. Naturbelassenes Holz, Eisen und Korbgeflechte, Canvas, Baumwolle und Keramik unterstreichen den artisanalen Charakter der Produkte und versehen sie mit Struktur. Panna-Cotta-, Rost-, Braun- und Olivetönen wird als Akzentfarbe ein sattes Türkis beigegeben. VENEZIA, ein mehrteiliges, schön gefertigtes Eisenprogramm in warmem Rost, verbreitet mit seiner geschwungenen Silhouette und dem strengen Rautenmuster unwiderstehlichen italienischen Charme. Der edle Teakholztisch GOA fühlt sich in der Gesellschaft der durchbrochenen Kunststoffsessel SABA besonders wohl. PALMA, der neue Tisch aus weissem Eukalyptusholz, ist eine wahre Augenweide; auf den beigestellten Geflechtsesseln PANAMA bleibt man gerne sitzen, bis die späte Stunde zum Aufbruch mahnt. Das verspielte Steinzeuggeschirr PARRO, wahlweise in Offwhite oder Beige zu haben, macht auf allen Tischen eine gute Figur. Praktische Artikel für die leichte Gartenarbeit verhelfen zum sprichwörtlichen grünen Daumen. Von Matratzenkissen oder dicken Matten aus lässt sich das Ergebnis in Ruhe betrachten. Diverse Gartensticks verschönern die gepflegten Beete. Grosszügig-modern, fröhlich-unkompliziert, beschaulich-romantisch: drei verschiedene Arten, sich seinen Sonnenplatz einzurichten. - Das breit gefächerte Sortiment von Interio wird sämtlichen Bedürfnissen gerecht und erlaubt den Sprung hinein ins grosse Sommervergnügen. ots Originaltext: Interio AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Interio AG Pfadackerstrasse 6 8957 Spreitenbach Kontakt Medienstelle: Eveline Jakob Tel.: +41/56/417'91'42 Internet: www.interio.ch Bestellung Bildmaterial: Denis Klook Tél. +41/56/417'91'50
Medieninhalte
7 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: