Swiss Software Association - swissSOFT

swissSOFT treibt die Entwicklung des Schweizer ASP-Marktes voran

    Horgen (ots) - ASP (Application Service Providing) entwickelt sich auch in der Schweiz zu einem Wachstumsmarkt. Eine steigende Zahl von Softwareanbietern, Service- und Netzwerk-Providern befasst sich mit dieser Geschäftsidee. Was jedoch nach wie vor fehlt, sind fundierte Wissensgrundlagen und Erfahrungsberichte. Entsprechend sind die ASP-Anbieter mit grossen Herausforderungen konfrontiert. SwissSOFT hat diese Bedürfnisse erkannt und bringt mit periodischen ERFA-Foren die ASP-Akteure zusammen. Ziel dieser Events ist die Entwicklung des zukunftsträchtigen ASP-Marktes durch fundierte Aufklärungsarbeit und die Definition von klaren Leistungs-Standards.

    ASP ist in aller Munde. Doch die meisten ASP-Anbieter sind neu im Geschäft. Entsprechend besteht ein grosses Bedürfnis nach Erfahrungen und standardisierten Vertragsformen, Abrechnungsmodellen, rechtlichen Grundlagen und Leistungsprofilen. Auch Strategien, wie ASP-Leistungen an den Markt gebracht werden können, sind nur spärlich vorhanden. Zur Zeit wird im Absatzbereich ausschliesslich auf den bekannten Geleisen gefahren. Vorderhand gilt es somit, den Schweizer ASP-Markt professionell zu entwickeln und die Vorbehalte potenzieller Nachfrager durch gezielte Aufklärungsarbeit und Success Stories zu entkräften.

    Vorhandenes Potenzial gezielt ausschöpfen

    Um das Wachstumspotenzial des ASP-Marktes in der Schweiz gezielt zu fördern, verfolgt swissSOFT prioritär das Ziel, bestehende und zukünftige Anbieter mittels Events mit ERFA-Charakter zusammen zu bringen, Arbeitsgruppen zu bilden und gemeinsam neue Erkenntnisse für die Ausgestaltung der dringend erforderlichen Standards zu erarbeiten. Das erste ASP ERFA-Forum fand am 30. Oktober 2001 bei der Xerox AG im Airgate-Haus Zürich statt. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung stellten Spezialisten von Xerox eine Lösung für den erfolgreichen Internet-basierten Zahlungsverkehr (EBPP) auf ASP-Basis vor. Businesscare AG, ein Schweizer ASP-Anbieter der ersten Stunde, erläuterte anhand von Beispielen aus der Praxis den Weg zur ASP-fähigen ERP-Lösung.

    Auf praktischer Ebene fördert swissSOFT die Wissensvermittlung durch ASP Aus- und Weiterbildungskurse. Darüber hinaus werden swissSOFT Mitglieder bei der Suche nach Kooperationspartnern aktiv unterstützt. Um die Informations-Defizite abzubauen und sowohl Akteuren als auch Interessenten zu ermöglichen, sich gezielt über diesen viel diskutierten Wachstumsmarkt zu informieren, vermittelt swissSOFT über eine Newsgroup auf der eigenen Homepage sowie im swissSOFT-Newsletter permanent aktuelle ASP-Informationen.

ots Originaltext: swissSOFT
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
jolanda brühwiler
Tel.: +41 1 806 40 52
E-Mail: jolanda@inmarketing.ch
[ 018 ]



Weitere Meldungen: Swiss Software Association - swissSOFT

Das könnte Sie auch interessieren: