Jungfraubahn Holding AG

euro adhoc: Jungfraubahn Holding AG
Vorstand/Personalie
Rücktritt der Personalchefin der Jungfraubahnen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Rücktritt

26.03.2008

Franziska Inaebnit, Personalchefin der Jungfraubahnen und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat ihre Anstellung auf den 30. September 2008 gekündigt. Die Trennung erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen.

Franziska Inaebnit ist anfangs 2003 als erste Personalchefin in das Unternehmen eingetreten. In den vergangenen Jahren zentralisierte die 38-Jährige das Personalwesen und baute ein modernes Human Ressources Management (HRM) auf.

Die Nachfolgeregelung wird im Rahmen von organisatorischen Umstellungen im Zusammenhang mit dem Führungswechsel bei den Jungfraubahnen gelöst.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jungfraubahn Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Kathrin Naegeli
Informations- und Medienverantwortliche Jungfraubahnen
phone: +41 33 828 72 30 / mobile: +41 79 222 53 10
E-Mail: kathrin.naegeli@jungfrau.ch

Branche: Straßenverkehr
ISIN:      CH0017875789
WKN:        001787578
Index:    SPI
Börsen:  BX Berne eXchange / SWX Local Caps
              SWX Swiss Exchange / SWX Local Caps



Weitere Meldungen: Jungfraubahn Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: