Jungfraubahn Holding AG

euro adhoc: Jungfraubahn Holding AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Jahresrechnung 2007 der Jungfraubahn Holding AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Jahresgeschäftsbericht/Bilanzmedienkonferenz

19.03.2008

Die Jungfraubahn Holding AG stellt am Mittwoch, 19. März 2008, an ihrer Bilanzmedienkonferenz in Bern die Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 vor. Die Jungfraubahn-Gruppe, das umsatzstärkste Bergbahnunternehmen der Schweiz, konnte das Jahr 2007 mit dem besten Jahresgewinn in ihrer Geschichte  abschliessen. Der Jahresgewinn 2007 liegt mit 21.5 Mio. Franken 2,4 Mio. Franken über jenem von 2006. In der Folge finden Sie die Kernzahlen:

Konzernrechnung (in TCHF)          2007          2006              Veränderung
Betriebsertrag                         132´352      123´970                  +6.8%
Verkehrsertrag                         100´997        93´679                  +7.8%
EBITDA                                        47´629        42´683                 +11.6%
EBIT                                          27´812        23´667                 +17.5%
Jahresgewinn                              21´512        19´120                 +12.5%

Dividendenantrag an              CHF 1.40        CHF 1.30                 +7.7%
Generalversammlung

Ex-Datum                  23.05.2008

Angaben zum laufenden Geschäftsjahr 2008

Wintersportverkehr:

Gästeeintritte Gesamtregion (Januar-Februar)      708´000              28%

Ausflugsverkehr:
Besucher Jungfraujoch (Jan.-Feb.)                        45´306                14%

Bilanzmedienkonferenz

An der Bilanzmedienkonferenz in Bern werden Prof. Dr. Thomas Bieger, Präsident des Verwaltungsrates, Walter Steuri, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Christoph Seiler, Leiter Finanzen und Controlling, die Jahresrechnung erläutern. Thomas Bieger wird näher auf die Vorteile der Diversifikation, das Projekt einer ergänzenden Erschliessung für das Jungfraujoch und den Wintersport eingehen. Walter Steuri wird sich zum vergangenen und laufenden Geschäftsjahr, dem Aktienwert und der Wertschöpfungsrechnung äussern.

Die Textbeiträge zu diesen Themen sowie der Aktionärsbrief mit der Jahresrechung sind ab 10.30 Uhr unter www.jungfraubahn.ch/medien abrufbar. Bilder können Sie über unsere Homepage www.jungfraubahn.ch (Link: Bildergalerie) downloaden oder auch über  PHOTOPRESS www.photopress.ch (Link: Jungfrau) beziehen.

Generalversammlung 2008 Die Generalversammlung findet am 19.05.2008 um 14.00 Uhr im Kursaal Interlaken statt. Der Geschäftsbericht wird am 24. April 2008 veröffentlicht.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jungfraubahn Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Kathrin Naegeli, Information und Medien, Harderstrasse 14, CH-3800 Interlaken
Mobile: 079 222 53 10, E-Mail: kathrin.naegeli@jungfrau.ch

Branche: Straßenverkehr
ISIN:      CH0017875789
WKN:        001787578
Index:    SPI
Börsen:  BX Berne eXchange / SWX Local Caps
              SWX Swiss Exchange / SWX Local Caps



Weitere Meldungen: Jungfraubahn Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: