Victorinox AG

Victorinox: Feuer und Flamme

Mit einer zündenden Idee hat es die Firma Victorinox, Hersteller der Original Schweizer Offiziersmesser geschafft eine Weltneuheit auf den Markt zu bringen. Ein Taschenmesser welches das Feuer in sich trägt. Ibach (ots) - SwissFlame heisst die jüngste Neuentwicklung aus dem Hause Victorinox. Zwischen Klingen und Werkzeugen ist ein Gasfeuerzeug eingebaut. Mit dem handlichen Abzugmechanismus am oberen Ende des Multitools kann die blaue Laser-Flamme entfacht werden. Entfacht hat es auch ein Feuer bei der Fachjury für Werbe-Produkte. Im Rahmen des Promotional Gift Award 2003 in Düsseldorf erhielt Victorinox für SwissFlame die Bronze-Medaille. Innerhalb der letzten vier Monate ist die Schwyzer Messerfabrik gleich mehrmals mit Produkten ins Rampenlicht getreten. Von der englischen Konsumenten-Zeitschrift 'WHICH' erhielt sie für die Haushalt- und Berufsmesser-Serie das Prädikat 'best buy' (Bestes Preis-Leistungsverhältnis). Die Zeitschrift Segeln testete 13 Konkurrenten im Bereich Taschenwerkzeuge und erkürte das Swiss Tool RS zum hochwertigsten Produkt und somit zum Testsieger. Auch das Cyber Tool wurde geprüft und erhielt von der deutschen Computer-Zeitschrift 'CHIP' die besten Noten: Gesamtwertung sehr gut. ots Originaltext: Victorinox AG Internet: www.newsaktuell.ch Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet Kontakt: Hans Schorno Medienverantwortlicher Victorinox AG Ibach Schwyz Tel. +41/41/81'81'282 Fax +41/41/81'81'580 E-Mail 282@victorinox.ch Internet: http://www.victorinox.ch Internet: http://www.photopress.ch/victorinox.html

Das könnte Sie auch interessieren: