Victorinox AG

Air Zermatt und Victorinox - Kooperation

Querverweis: Die Bilder wurden von Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet.

Am 2. November 2001 wurde das gemeinsam Ziel, Menschen mit ihrem Angebot zu dienen, von Air Zermatt und Victorinox in Zermatt besiegelt.

    Ibach/Raron (ots) - An einer Präsentation beim Heliport in Zermatt wurde die neue Zusammenarbeit vorgestellt.  In der Luft setzt die Air Zermatt Massstäbe und im Bereich Taschenmesser steht der Name Victorinox seit Jahren als Symbol für Zuverlässigkeit und Vielfalt. Weltruhm haben beide erlangt. Air Zermatt nicht zuletzt wegen seiner spektakulären Rettungseinsätze in den Bergen. Zeugnisse der Dankbarkeit belegen hunderte von Lebensrettungen. Dasselbe auch bei Victorinox. In zahlreichen Dankesschreiben bekennen Menschen, dass sie mit dem Taschenmesser sich selbst oder anderen helfen konnten. Diese Gemeinsamkeiten wurden erkannt und werden in Zukunft noch besser genutzt. Die Bergretter der Air Zermatt setzen Victorinox-Tools ein und werben auf Ihren Anzügen für diese Qualitäts- Marke. Auch auf Rettungs-Helikoptern und Rettungswagen sind Hinweise, dass die Air Zermatt-Helfer mit Victorinox-Produkten ausgerüstet sind. Man will damit eine Idee transportieren: Taschenwerkzeuge gehören wie eine gute Ausrüstung zu jeder Bergwanderung, zu jeder Klettertour und zu verschiedensten Freizeitaktivitäten.

    Interessante Zahlen und Fakten von der Air Zermatt

    - 55-60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    - Über 24 000 Rettungseinsätze seit der Gründung.

    - Mehr als 1000 Helikoptereinsätze und 500 Ambulanz-Einsätze
        pro Jahr. An Spitzentagen bis zu 15 Helikopter-Einsätze.

    - Permanent 2 Helikopter mit medizinischer Besatzung und 2
        Ambulanzfahrzeuge.

    - Im Bedarfsfall 4 Helikopter einsatzbereit.

    - Spektakuläre Rettungen im Berggebiet. Die meisten Berge im
        Einsatzgebiet sind über 4000 Meter hoch. Viele Rettungen mit der
        Longline-Methode, das heisst, der Retter hängt bis zu 220 Meter
        unterhalb des Helikopters an einer Leine.

    Wissenswertes über Victorinox

    - Mit 1000 Angestellten der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz
        und die grösste Messerfabrik Europas.

    - In Ibach werden täglich rund 34 000 „Swiss Army Knives" und
        38 000 andere Taschenwerkzeuge produziert, und dazu noch 38 000
        Haushalt-, Küchen- und Berufsmesser.

    - 90% der Produktion geht ins Ausland.

    - Offizieller Ausrüstungsbestandteil der Space-Shuttle-Crews.

    - Bei Expeditionen im arktischen Eis des Nordpols: auf den
        höchsten Gipfeln der Erde, so dem Mount Everest; in den
        tropischen Urwäldern des Amazonas usw. erfolgreich.

ots Originaltext: Victorinox AG / Air Zermatt AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Victorinox AG
Herr Schorno
6438 Ibach
Tel. +41 41 818 12 82  
Internet: www.victorinox.ch
E-Mail : 282@victorinox.ch

Air Zermatt AG
Herr Bernhard Vogel
3942 Raron
Tel. +41 27 935 86 84
E-Mail: raron@air-zermatt.ch
Internet:www.airzermatt.ch



Weitere Meldungen: Victorinox AG

Das könnte Sie auch interessieren: