MCH Group AG

Neubau Messe Basel: Start der Vorbereitungsarbeiten

Basel (ots) - Mit Beginn der Sommerferien 2010 wird der bauliche Startschuss zur Realisierung des Messe-Neubaus in Basel fallen. Bis Ende Oktober 2010 werden Vorbereitungsarbeiten im Bereich des Messeplatzes und der Tramlinien vorgenommen. Die hauptsächlichen Bauarbeiten erfolgen dann in zwei Phasen: Von Juni 2011 bis Dezember 2011 wird die Überbauung des Messeplatzes realisiert. Und von April 2012 bis April 2013 werden der "Kopfbau" der Halle 1 und die Halle 3 abgebrochen und diese Teile des Neubaus errichtet. Mit der BASELWORLD 2013 wird der gesamte Neubau in Betrieb genommen. Verantwortlich für die Realisierung des Messe-Neubaus ist der von der MCH Messe Basel beauftragte Totalunternehmer HRS Real Estate AG. Als erstes Messegebäude wird der Neubau einen Minergie-Standard ausweisen. Das Projekt ist vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron entwickelt und von der Stimmbevölkerung beider Basel im Jahr 2008 gutgeheissen worden: Die Halle 1 wird zum Messeplatz hin erweitert, das Gebäude 3 neben dem Parkhaus wird erneuert, und die beiden neuen Hallenkomplexe werden mit einer zweigeschossigen Überbauung des Messeplatzes miteinander verbunden. Die Gesamtinvestitionen betragen rund 430 Millionen Franken. Weitere Informationen: www.messe.ch/neubau ots Originaltext: MCH Group AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: MCH Group Corporate Communications Christian Jecker Tel.: +41/58/206'22'52 E-Mail:christian.jecker@mch-group.com Internet: www.mch-group.com MCH Messe Basel Communication Manager Edith Thalmann Tel.: +41/58/206'31'31 E-Mail:edith.thalmann@messe.ch Internet: www.messe.ch

Das könnte Sie auch interessieren: