MCH Group AG

MCH Group AG und Beaulieu Exploitation SA: Das Kaufangebot ist zustande gekommen

Basel (ots) - Das Kaufangebot der MCH Group AG an die Aktionäre der Beaulieu Exploitation SA - der Betreibergesellschaft des Messe- und Kongresszentrum in Lausanne - ist zustande gekommen. Innerhalb der 30-tägigen Angebotsfrist vom 16. März bis 16. April 2010 sind der MCH Group AG rund 86 Prozent der Aktien angedient worden. Damit ist die vereinbarte Voraussetzung von mindestens zwei Dritteln erfüllt. Die MCH Group AG und die Beaulieu Exploitation SA freuen sich über das erfolgreiche Zustandekommen des Kaufangebots und auf die gemeinsame Zukunft. Es ist das angestrebte Ziel, dass alle Aktien der Beaulieu Exploitation SA von der MCH Group AG übernommen werden können. Aus diesem Grund wird den Aktionären der Beaulieu Exploitation SA innerhalb einer weiteren Frist Gelegenheit geboten, ihre Aktien der MCH Group AG zu den Konditionen des Kaufangebotes und somit zum Preis von CHF 190 pro Aktie anzudienen. Diese Nachfrist des Kaufangebots dauert bis am 17. Mai 2010. ots Originaltext: MCH Group AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: MCH Group AG Christian Jecker Corporate Communications Tel.: +41/58/206'22'52 E-Mail: christian.jecker@mch-group.com Beaulieu Exploitation S.A. Michèle Cassani Responsable Communication Tel.: +41/21/643'21'11 E-Mail: michele.cassani@beaulieusa.ch

Weitere Meldungen: MCH Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: