MCH Group AG

Messe Schweiz: Erweiterung des Messeportfolios

Basel (ots) - Die Unternehmensgruppe Messe Schweiz beteiligt sich zu 40 % an der neu gegründeten Exhibit & More AG, welche als Management Buy Out aus der Reed Messen (Schweiz) AG hervorgeht, von der sich der Reed Elsevier-Konzern trennt. Mit dem bisherigen Management von Reed Messen (Schweiz) AG wird die neue Exhibit & More AG künftig als Eigentümerin und Veranstalterin die bekannten nationalen Leitmessen IFAS (Arzt- und Spitalbedarf), PRODEX (Werkzeugmaschinen, industrielle Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik), SICHERHEIT (Fire, Safety, Security) und der Orbit-iEX (ICT-Fachmesse für Geschäftslösungen) durchführen. Durchführungsorte werden wie bisher die Messezentren Basel und Zürich sein. Mit der Beteiligung an der Exhibit & More AG erweitert die Unternehmensgruppe Messe Schweiz ihr Messeportfolio und sichert die Durchführung der vier Messen an den eigenen Standorten in Basel und Zürich. "Meine Kollegen und ich freuen uns sehr, dass wir mit der Messe Schweiz den stärksten und denkbar besten Mitgesellschafter als Partner gewinnen konnten", sagt Urs A. Ingold, bisheriger Geschäftsführer der Reed Messen (Schweiz) AG und neu Geschäftsführer und Präsident des Verwaltungsrates der Exhibit & More AG. "Unsere Aussteller und Besucher werden durch diese Partnerschaft zukünftig noch mehr profitieren können". ots Originaltext: MCH Messe Schweiz (Holding) AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Messe Schweiz, Unternehmenskommunikation Christian Jecker Tel.: +41/58/206'22'52 E-Mail: christian.jecker@messe.ch

Weitere Meldungen: MCH Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: