TRIPLAN AG

EANS-News: TRIPLAN AG
TRIPLAN stärkt das internationale Geschäft, Vorstandsverträge vorzeitig verlängert und Vorstand erweitert

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Vorstand/Personalie

Bad Soden a.Ts. (euro adhoc) - Der Aufsichtsrat der TRIPLAN AG hat mit seinem Beschluss vom 14. März 2011 Herrn Peter Stromberger ab 1. April 2011 zum neuen Vorstand der TRIPLAN AG ernannt. Mit der Übernahme des Amtes wird Peter Stromberger auch Sprecher des Vorstandes, sein Vertrag geht bis zum 30. September 2015. Damit wird der Wandel der TRIPLAN hin zum globalen Geschäft und zum weiteren Ausbau des Projektgeschäftes unterstützt. Gleichzeitig wurden die Verträge der Herren Walter Nehrbaß und Heinz Braun vorzeitig um rund zwei Jahre verlängert.

Herr Stromberger ist Maschinenbauingenieur und blickt auf eine langjährige internationale Erfahrung im Engineering und Projektmanagement für die Prozessindustrie zurück. In der TRIPLAN AG hat Peter Stromberger das Engineering in Deutschland und das Branchencenter Chemie / Allgemeiner Anlagenbau geführt. Er koordinierte in der Funktion des Direktors Engineering Deutschland bereits die internationalen Aktivitäten der TRIPLAN AG aus dem deutschen Markt heraus.

Mit der Ernennung von Herrn Stromberger vollzieht TRIPLAN sowohl einen deutlichen Schritt mit Schwerpunkt auf den Ausbau des internationalen Geschäfts als auch einen Schritt im Rahmen der Nachfolgeplanung mit Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie. Er wird zukünftig neben seiner Aufgabe als Sprecher des Vorstandes die Koordination und Entwicklung des nationalen und internationalen Projektgeschäftes verantworten. Herr Walter Nehrbaß übernimmt die Ressorts der Betriebsbetreuung und Consulting der TRIPLAN-Gruppe. Herr Heinz Braun verantwortet weiterhin die Bereiche Finanzen und Technology Services.

Mit diesen Entscheidungen hat TRIPLAN die Voraussetzungen für die geplante Wachstumsstrategie im regionalen sowie im außereuropäischen Markt geschaffen und diese in der neuen Struktur der TRIPLAN-Gruppe umgesetzt.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

Branche: Anlagenbau
ISIN: DE0007499303
WKN: 749930
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard


Das könnte Sie auch interessieren: