TRIPLAN AG

EANS-Adhoc: TRIPLAN AG
Veröffentlichung Halbjahresbericht 2009/2010

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

6-Monatsbericht

14.05.2010

Bad Soden, 14. Mai 2010: Die TRIPLAN AG (ISIN: DE 0007499303 / General Standard) veröffentlicht heute das Ergebnis der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2009/2010. Hiernach sind im Konzern die Umsatzerlöse im Zeitraum vom 1. Oktober 2009 bis 31. März 2010  von 24.381 TEUR auf 17.046 TEUR zurückgegangen. Als Vergleich dient der Zeitraum vom 1. Oktober 2008 bis 31. März 2009. Das Segment Engineering steuerte 15.325 TEUR (31.03.2009: 22.570 TEUR) und das Segment Technology Services 1.526 TEUR (31.03.2009: 1.812 TEUR) zum Konzernumsatz bei. Die Gesamtleistung der TRIPLAN Gruppe belief sich zum 31. März 2010 auf 17.642 TEUR (31.03.2009: 25.729 TEUR).

Das EBIT sank im Berichtszeitraum von 1.443 TEUR auf 175 TEUR. Der EBIT-Vergleich zum 31. März 2010 wird durch zwei Faktoren wesentlich beeinflusst. Zum einen fielen in der Berichtsperiode Kosten für die Restrukturierung der Gruppe an, die das EBIT negativ beeinflussten, zum anderen besteht weiterhin ein hoher Margendruck. Die EBIT Marge beträgt zum Bilanzstichtag 1,0 Prozent (Vorjahr: 5,6 Prozent).

Die Bilanzsumme des Konzerns belief sich zum Stichtag, 31. März 2010, auf 23.858 TEUR (31.03.2009: 26.200 TEUR;). Der TRIPLAN-Konzern verfügt zum Bilanzstichtag über eine Eigenkapitalquote von 68,5 Prozent (31.03.2009: 60,5 Prozent). Die liquiden Mittel belaufen sich zum Bilanzstichtag auf 5.560 TEUR (31.03.2009: 5.521 TEUR).

Der Halbjahresbericht steht im Internet unter www.triplan.com im Bereich Investor Relations zur Verfügung.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Triplan AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

Branche: Anlagenbau
ISIN:      DE0007499303
WKN:        749930
Index:    CDAX
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: TRIPLAN AG

Das könnte Sie auch interessieren: