TRIPLAN AG

euro adhoc: Triplan AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
+++ Bericht Q1 2007 +++ Gesamtleistung beträgt 13.457 TEUR (Vorjahr: 10.334 TEUR) +++ 30,2 Prozent Steigerung gegenüber Vorjahreszeitraum +++

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 3-Monatsbericht 24.05.2007 Bad Soden, den 24. Mai 2007 - Die TRIPLAN AG (ISIN: DE 0007499303) legt die Zahlen für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2007 vor. In den ersten drei Monaten 2007 (01.01.-31.03.2007) konnte TRIPLAN die Gesamtleistung (Umsatzerlöse inkl. Bestandsveränderungen, sonstige betriebliche Erträge und andere aktivierte Eigenleistungen) von 10.334 TEUR um 3.123 TEUR auf 13.457 TEUR zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum erhöhen. Das EBIT verbesserte sich von 354 TEUR um 261 TEUR auf 615 TEUR. Das Periodenergebnis erhöhte sich um 12 TEUR, von 213 TEUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, auf 225 TEUR. Neben der positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung konnte auch die Liquiditätslage erheblich verbessert werden. Insgesamt verfügte TRIPLAN zum Berichtsstichtag über liquide Mittel in Höhe von 4.799 TEUR nach 1.708 TEUR zum 31. März 2006. Die Eigenkapitalquote betrug 47,5 Prozent nach 44,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf 0,02 EUR (Vorjahr 0,03 EUR) zum 31.03.2007 (verwässert/unverwässert). Damit schließen die ersten drei Monate an die gute Entwicklung des Jahres 2007 an. Auf Jahressicht wird eine Gesamtleistung in Höhe von 42 Mio. EUR und ein EBIT in Höhe von 2,0 Mio. EUR erwartet. Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc 24.05.2007 06:27:23 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Triplan AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Arno Hausburg Tel.: +49 (0)6196 6092 177 E-Mail: arno.hausburg@triplan.com Branche: Anlagenbau ISIN: DE0007499303 WKN: 749930 Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: