DPD Schweiz AG

Experten für Öffnung des Postmarktes Schweiz

      Basel (ots) - An der diesjährigen DPD-Podiumsdiskussion zum Thema
„Postmarkt Schweiz" anlässlich der Logistik-Messe in Basel sprachen
sich namhafte Experten für eine beschleunigte Liberalisierung aus.
Die Schweiz gerät gegenüber der Europäischen Union zusehends in
Rückstand, vor allem bei der Paketpost.

    Unter der Gesprächsführung von Dr. Kurt Speck, Chefredaktor der Handelszeitung, diskutierten Lukas Bruhin, Leiter Direktionsstab Generalsekretariat UVEK, Dr. Pascal Gentinetta, Mitglied der Geschäftsleitung, economiesuisse, Michel Kunz, Mitglied der Konzernleitung Post, Dr. Uwe Wagschal, Avenir suisse, und Dr. Jean-Noël Rey, Generaldirektor DPD Schweiz.

    Die Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass eine Kooperation
zwischen der Schweizer Post und privaten Anbietern bereits heute an
die Hand genommen werden muss, insbesondere bei der Nutzung der
Infrastruktur. Angesichts der Dynamik in der Europäischen Union
sollte die Notwendigkeit weiterer Liberalisierungsschritte nicht aus
den Augen verloren werden. Die Bevölkerung wie die Wirtschaft würden
davon profitieren.

ots Originaltext: DPD (Schweiz) AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Peter Köppel, Tel. +41 1 266 61 01

DPD (Schweiz) AG
Hagenholzstrasse 70
8050 Zürich



Weitere Meldungen: DPD Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: